Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Nach der Geburt
  Beitrag aus dem Forum:   Nach der Geburt


Gelbe Augen

Frage von Mama Susi  -  03.07.2002
Mein Sohn (jetzt 12 Tage alt) hat leichte gelbe Ränder um den Augen und das Weiß in den Augen ist auch leicht vergilbt.
Er ist auch unruhiger als sonst und trinkt sehr viel, muss ihn manchmal sogar jede halbe Stunde anlegen.
Was könnte das sein?

Danke, liebe Grüße, Susann

Gelbe Augen

Antwort von Tanja&Justin  -  03.07.2002
k

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Gelbe Augen

Antwort von rantje  -  03.07.2002
Hört sich völlig normal an - die Augen sehen beim Abbau des Billirubins richtig "dreckig" aus...
(Am Augapfel sieht man es einfach so schön deutlich)
So ziemlich jedes Baby bekommt diese leichte Form der "Gelbsucht" und so lange Dein Sohn fidel ist und gut trinkt (was er ja sogar sehr gut nach deiner Information tut) ist das alles ganz normal.

Gruß
Svena

Gelbe Augen

Antwort von cleindori  -  04.07.2002
Hört sich m.E. auch nach Abbau der Gelbsucht an. Wenn er instinktiv weiß, dass er dazu mehr Mamamilch braucht als sonst ist doch klasse. Viel frische Luft (Tageslicht) ist auch wichtig.

HAst Du unter der Geburt Buscopan bekommen? Hab gehört, die Buscopan-Babys sind besonders gelb.
Unser Kleiner hat jetzt (mit 12 Wochen) so langsam keine gelben Augen mehr.

LG,
Cleindori


Ins Forum ins Forum Nach der Geburt  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum