Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Nach der Geburt
  Beitrag aus dem Forum:   Nach der Geburt


Ausschlag um den Mund

Frage von larssi83  -  27.11.2008
Hallo,
Finn ist sieben Monate und hat einen Ausschlag um den Mund. Ich habe ihn nichts anderes zu essen gegeben, als sonst auch. Die Menues kennt er alle.
Ich hänge anbei ein Foto. Vielleicht kann mir eine erfahrene Mutti helfen?

Liebe Grüße,
Anika

Ausschlag um den Mund

Antwort von k74  -  27.11.2008
Sieht aus wie Nässeekzem oder so was. Sabbert er viel? Viell. bekommt er Zähne.
Hol dir lieber vom KiA eine Salbe, bevor irgendwas versuchst.
Versuch, den Mund nur mit warmem Wasser und einem ganz weichen, fusselfreien Lappen zu waschen.
Meine Tochter hatte so etwas ähnliches, wir bekamen die Linola-Creme verschrieben, aber frag lieber nach.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Ausschlag um den Mund

Antwort von Bonniebee  -  28.11.2008
Hallo,

(ich muss es vorab kurz sagen: Dein Finn ist wirklich total süß!). Aber nun zum Ausschlag: Mein Sohn hatte den auch lange. Er ist zu der Zeit ein Schnullerkind gewesen. Die ständige Feuchtigkeit nachts unter dem Schnullerschild fördert die Vermehrung von Bakterien, die sich eh auf der Haut befinden. Sie nehmen überhand und das verursacht Entzündungen. Mit diesem Ausschlag - auch wenn Finn kein Schnullerkind sein sollte - musst Du bitte zum Kinderarzt gehen.
Unsere Ärztin verschrieb dagegen eine Salbe, die sowohl die Bakterien als auch die Entzündung bekämpfte - der Ausschlag verschwand. Auf eigene Faust wird man ihn nicht los, normales Cremen reicht leider nicht, weil es gegen die bakterielle Fehlbesiedelung nix ausrichten kann.

Grüßle

BB

Ausschlag um den Mund

Antwort von larssi83  -  27.11.2008
Hallo,
ja Finn sabbert unglaublich viel! Er ist ja jetzt auch in dem Alter, wo er Zähne bekommt. Werde mir nächste Woche einen Termin beim KA geben lassen.
LG Anika

Ausschlag um den Mund

Antwort von mai2978  -  27.11.2008
Denke auch dass das ein Nässeekzem ist, was durch zuviel Sabber und Schnulli hervorgerufen werden kann!

Im Moment benutzen wir Dr. Bach rescue Salbe und die ist supi, da ich erst zum Hautarzt muß, wegen einer Cortisionsalbe brauche!

LG


Ins Forum ins Forum Nach der Geburt  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum