Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Fotos Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Kranken Kindern helfen
  Beitrag aus dem Forum:   Kranken Kindern helfen


Oberschenkel gebrochen

Frage von munito  -  19.03.2005
Ich bin mit meinen Sohn di Treppe runtergestürzt.Er hat sich den Oberschenkel gebrochen und hat nun einen Beckengips das heißt er kann nur liegen (er ist 2).Hatte jemand sowas schon und kann mir sagen wie lange es in etwa dauern könnte?Die Ärzte sagen nemlich auch jeder was anderes.Würde mich freuen wenn jemand mir seine Erfahrungen schildern kann.

Oberschenkel gebrochen

Antwort von snille  -  19.03.2005
Kann dir zwar keine Erfahrungen schildern, wünsche deinem Kleinen aber gute Besserung! Und dir gute Nerven, denn mein Kleiner ist 2,5 und ich kann mir vorstellen, was es heißen muss, wenn ein quirliges Kleinkind nur liegen kann.

Allerdings heilen Kinderknochen ja schneller als bei Erwachsenen - was in eurer Situatiion aber wahrscheinlich nicht wirklich ein Trost ist :-(....

lg
Andrea

lg
Andrea

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Oberschenkel gebrochen

Antwort von Sonnenkind9876  -  19.03.2005
Hallo,
oh das ist ja gemein. Hoffe erstmal, dass Du Dich nicht auch ernsthaft verletzt hast.

Die Tochter einer Kegelschwester hat auch einen Oberschenkel gebrochen gehabt. Sie lag damit 10 Tage im Krankenhaus in einer Art Gibsbett und das Bein hing so in der Luft, ich glaub das heisst Streckbett.
Anschließend war Bein bis oben eingegibst. Frag mich nicht wie lange. Die Kurze war aber relativ mobil damit. Wollte sogar damit krabbeln und so. Man hat sie aber viel in einen Buggy gefahren.
Jetzt ist das Bein ein wenig verkürzt, weil es irgendwie eben einmal nicht mitgewachsen ist. Ausgeglichen wird das derzeit durch Einlagen in den Schuhen.
Das ist alles was ich Dir dazu sagen kann.

Ich wünsche Dir einen ganzen Sack voll guter Nerven und Deinem Sohn gute Besserung.

LG
Nina

Oberschenkel gebrochen

Antwort von Bettina H.  -  21.03.2005
Hallo,
meine Tochter hatte sich letztes Jahr auch den Oberschenkel gebrochen. Laura war damals 3 Jahre alt. Allerdings hatte sie keinen Gips sondern wurde operiert. Dabei hat man den Oberschenkelknochen mit 2 Nägeln fixiert. Sie durfte dann 6 Wochen nur sitzen und liegen. Laura war allerdings sehr tapfer. Nach ca. 3 Monaten wurde sie dann ein weiteres mal operiert. Jetzt wurden die Nägel wieder entfernt. Nach dieser OP durfte sie das Bein gleich wieder belasten. Alles gute für Euch.
Bettina und Laura

Oberschenkel gebrochen

Antwort von Munito  -  19.03.2005
Ich danke euch für die lieben Worte.Mir ist zum Glück nichts Weiter Passiert außer eine Prellung am Arm .Sonst wüste ich echt nicht wie wir das machen sollten mit dem kleinen , weil ich die ganze Woche alleine bin.


Ins Forum ins Forum Kranken Kindern helfen  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum