Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Rund ums Kleinkind
  Beitrag aus dem Forum:   Rund ums Kleinkind


Auslaufsicher Trinkflaschen

Frage von marmite  -  07.01.2012
Hi Mädels,

ich brauch mal den ultimativen Tipp:

Mein Sohn ist 22 Monate alt. Er trinkt tagsüber sehr wenig, maximal bis zu 200 ml. Dafür überkommt ihn dann oftmals nachts der große Durst. Er bekommt dann ausschließlich Wasser aus einer Trinklernflasche und schläft danach gleich weiter. Da er das mehrmals macht, lass ich die Flasche gleich bei ihm im Bett. Ich weiß, dass das nicht so optimal ist, aber er ist auch kein Dauernuckler. Das soll auch hier nicht das Thema sein. Doch leider laufen die Flaschen oftmals aus und das Bett ist klatsch-naß. Komischerweise läuft aber beim Schütteltest nix aus Auch ist es nicht mein Sohn, der sabbert oder so Wir haben inzwischen schon viele Flaschen ausprobiert, immer das gleiche...


Lange Rede, kurzer Sinn:
Welche Flaschen könnt ihr empfehlen?

lg marmite,
die eben schon wieder dem schlafenden Kind das Bettchen trocken legen mußte...

Auslaufsicher Trinkflaschen

Antwort von tattie  -  07.01.2012
Wir nutzen welche mit Strohhalm, zB. NUK oder Babylove. Die laufen eigentlich nicht aus.
ABER wir haben auch mal bei unserem Kind beobachtet, daß sie das Wasser wieder aus dem Mund laufen lässt und es unheimlich witzig findet :-/
Vielleicht macht das Eurer auch?

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Auslaufsicher Trinkflaschen

Antwort von kimmimaus  -  07.01.2012
Also die Avent-Trinklernbecher sind nach eigener Erfahrung gut wasserdicht, sehr robust und leicht zu reinigen. Allerdings sind die Dichtungsplättchen/Ventile manchmal schon nach 3 Monaten kaputt und nicht mehr dicht - man muss dann für 3 Euro einen neuen Aufsatz kaufen, da es die Plättchen nicht einzeln gibt. Wir benutzen die Flaschen aber heute noch und sind zufrieden- insbesondere unterwegs praktisch.

Auslaufsicher Trinkflaschen

Antwort von muddelkuddel  -  07.01.2012
avent..

LG

Auslaufsicher Trinkflaschen

Antwort von platschi  -  08.01.2012
Nuby, die laufen wirklich nur aus, wenn man sie kopfüber dauernd aufstösst. Und selbst dann kommts tröpchenweise.


Ins Forum ins Forum Rund ums Kleinkind  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum