Schwanger werden - alle Infos
bei Rund-ums-Baby.de
Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
Forenarchiv
Startseite Forenarchiv Kinderwunsch

Beitrag aus dem Forum:     Kinderwunsch

Wer hat Erfahrung damit, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?

Frage von S.  -  18.01.2000
Was kann man machen, wenn der Mann zu wenig Spermien hat, gibt es da eine Behandlung für?

Kann man selbst merken, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?
Wer hat Erfahrung damit, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?

Antwort von Brigitte  -  18.01.2000
Hallo!
Ich habe eine Freundin, deren Freund hat nach 8 Monaten "üben" ein Spermiogramm machen lassen und das Ergebnis war nicht gerade erbauend (kenne die Werte nicht, aber der Urologe sagte, es sei schlecht).
Der Arzt schlug eine Behandlung vor, die aber bisher noch nicht begonnen wurde. Ich habe über solche Behandlungen gelesen, daß ihre Wirksamkeit umstritten ist.
Zu Deiner Frage, ob man es auch selber merken kann, wenn wenig Spermien vorhanden sind: Von selbst hätten sie es nicht gemerkt.
Trotzdem ist sie jetzt schwanger (heute morgen machte sie einen Clearblue-Test)!!!!
Also selbst bei schlechtem Spermiogramm nicht gleich aufgeben!
Wer hat Erfahrung damit, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?

Antwort von Barb36  -  18.01.2000
Hallo S.

das problenm haben wir zur Zeit auch. Wegen einer chlamydieninfektion hatte mein Mann sehr schlechte Werte. Er nahm über 6 wochen Vitaminpräparate (E) und Zink und mußte Antibiotika über 10 Tage nehmen.
Außerdem Padutin, das auch ein pflanzliches Medikament ist.
Bei den letzten Inseminationen waren dann die Ergebnisse recht gut.
Nach dem Aufbereiten waren immerhin 13 Mio gut Bewegliche dabei.

Grüße, Barb36
Wer hat Erfahrung damit, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?

Antwort von M.  -  18.01.2000
Hallo S.

mein FA sagte mir, daß Vitamin E die
Spermienzahl erhöhen soll!

"Wir" sind gerade auch in der Testphase.

Mein Mann hatte eine Krampfader im Hoden, welche er sich im August 99
stationär entfernen ließ. Jetzt sind
wir schon statts vor der Operation
4 Mio. auf 10 Mio. gewachsen. Also
Geduld ist auch gefragt.

Ich wünsche Dir alles Gute.
Grüsse Angela
Wer hat Erfahrung damit, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?

Antwort von Gabriele  -  18.01.2000
Hallo S.,

selber merken kann man/frau das nicht, wenn zu wenig Spermien da sind. Mein Mann hatte auch ein schlechtes Spermiogramm, nur 4 Mio statt der üblichen mindestens 20 Mio, ich bin aber trotzdem schwanger geworden. Du solltest Dich auch nicht auf das Ergebnis EINES Spermiogramms verlassen, das hat der Urologe damals auch zu meinem Mann gesagt, er sollte das dann auch nochmal nach 6 Wochen oder so wiederholen. Aber das war dann gottseidank nicht mehr notwendig, weil ich wie gesagt schwanger war.
Ob es Behandlungsmöglichkeiten gibt, weiß ich nicht, aber da kann der Urologe bestimmt mehr zu sagen.

Viel Glück!

Gabi
Wer hat Erfahrung damit, wenn der Mann zu wenig Spermien hat?

Antwort von sunny  -  18.01.2000
wie wird eine krampfader im hoden entfernt?mein mann hattierische angst vor dieser op!
Frage stellen
Ins Forum ins Forum Kinderwunsch  
Themenbereich Kinderwunsch

Kinderwunsch

Unser großer Themenbereich rund um
die Themen Kinderwunsch und schwanger werden.

 

Unsere Foren

Hier finden Sie andere Paare mit einem Kinderwunsch:

Erster Kinderwunsch
Noch ein Baby bitte...
Kinderwunschbehandlung

Eisprungkalender

Eisprungkalender
Ein Kalender zum Errechnen der
fruchtbaren Tage und des Eisprungs
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
In unseren vier Kinderwunschforen finden
Sie viele andere Paare für einen Aus-
tausch rund um den Kinderwunsch und
können an 10 Kinderwunsch-Experten
kostenlos Ihre Fragen richten.

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.   Team   Datenschutz   Impressum