Expertenforen   Foren   Treffpunkte   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Kinderklinik
 

Beitrag aus dem Forum:     Kinderklinik

OP plexiformes Neurofibrom

Frage von gemref76  -  16.01.2013
Sehr geehrter Prof. Dr. Wirth,

mein Sohn (5) wird Ende Februar an einem plexiformen Neurofibrom an der Hüfte operiert. Und ich hätte zwei Fragen.
Zum einen: Gibt es etwas, das wir zur OP-Vorbereitung tun können? (Außer Ruhe ausstrahlen?) Was halten Sie von der Gabe von Globuli (Arnica und Hypericum)?
Zum anderen: Da wir im Herbst in Bayern Urlaub machen, soll mein Sohn noch gegen FSME geimpft werden. Wäre es kommenden Montag noch ok (ca. 5,5 Wochen vor OP) oder sollten wir bis nach der OP warten?

Vielen Dank und viele Grüße,
gemref76

OP plexiformes Neurofibrom

Antwort von Prof. Wirth  -  16.01.2013
Wenn Sie erst im Herbst gehen, würde ich warten. Ich kann die Wirkung der Globli nicht einschätzen. Ich denke, dass Sie außer konstruktiv mit dem Plan umgehen, eher wenig tun können (und müssen).
Gruss
S. Wirth



     

ImpressumTeamMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2017 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.