Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Kindergeburtstag
  Beitrag aus dem Forum:   Kindergeburtstag


würdet ihr 70km fahren?

Frage von AndreaWDU  -  29.06.2011
für nen kindergeburtstag?

70km von hier gibt es einen indoorspielplatz, der sehr gut sein soll und bei dem mann essen und trinken mitnehmen darf.
würdet ihr mit 2 autos soweit fahren? eigentlich ist mir das zu weit.

mein sohn wird 7, er möchte gerne im indoorspielplatz feiern. aber es werden ca 8 oder 9 kinder sein (genau weiss ich das jetzt nicht), und da müsste ich ja für jeden ständig was zu trinken kaufen und natürlich auch was zu essen

und dann gibt es hier noch einen wunderschönen freizeitpark. naürlich haben fast alle jahreskarten, das wäre für mich die günstigste alternative. aber einige kinder finden es da schon "langweilig", weil sie so oft da sind und weil viele ihre geburtstage da feiern. ich hab gesagt bei schönem wetter machen wir das da

andrea

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von MamaMon1  -  29.06.2011
Hallöchen!
Ich finde 70 km zu weit. Außerdem würde ich meinem Kind nicht erlauben, auf den Geburtstag zu gehen, wenn ich wüsste, dass man dann noch eben diese 70 km fahren muss.
Viele Grüße,
Moni

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von golfer  -  29.06.2011
aber klar doch.....ins Spaßbad sind wir auch ca. 100 km gefahren....komplett Angabot mit animation und Essen....super klasse.....ale Kinder konnten natürlich sicher schwimmen........es hat noch nie ein Kin wegen Autofahrt abgesagft...letze Woche sind wir mit 4 Autos zum Kletterpark gfahren ...waren allerdings nur ca 30 kilometer....das top event.....wenn man doof wohnt kann es vorkommen....

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von Texx7  -  02.07.2011
Ehrlich gesagt, das wäre mir als Mutter eines eingeladenen Kindes nicht recht. Mir war schon unwohl, als mein Kind zu einer Party ca. 20km weit eingeladen war und von einer mir nur vom Sehen bekannten Mutter mitgenommen wurde.

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von Antje&Tim  -  03.07.2011
Hi!

70 km würde ich nie im Leben fahren - da sind ja locker schon zwei Stunden von der "Feier" weg....

Gibt es nicht etwas schönes in der Nähe, wenn ihr nicht zu Hause feiern wollt/könnt?

Schwimmbad, Bowling, Kegeln, Minigolf, Fußball, Badesee....
Oder zelten im Garten mit Lagerfeuer, Stockbrot, Nachtwanderung...

Grüße
Antje

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von Muck1979  -  13.07.2011
Hallo, ich habe im letzten Jahr den Geburtstag meiner Tochter mit der Kindergeburtstagsagentur Ramba und Zambinchen gefeiert und war super begeistert, das es sowas gibt, schau mal im Internet nach warum immer alles selber machen und die anderen Kiddies waren begeistert. Hammer. Grüße

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von Fredda  -  29.06.2011
Das wäre mir zu weit, zu lang, zuviel Getöse auf der Fahrt. Zum 7. Geburtstag gäbe es Kuchen, Basteln, Spielen, Abendessen, nach Hause gehen.

Lg

Fredda

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von lali77  -  01.07.2011
Habt Ihr denn keine andere Überlegung?
Muss es denn unbedingt der Freizeitpark oder der Indoorspielplatz sein?

Also wenn Ihr einen Garten habt, würde ich auch eher DEN als "Feierplatz" benutzen. Es wird doch wohl noch Kinder geben, die nicht nur das Höchste erwarten, sprich: die auch noch im Garten spielen und basteln und nicht unbedingt höher-schneller-weiter das nächste Event erwarten.
Was macht Ihr dann zum 8., 9., 10., 11. Geburtstag usw.?

Ansonsten fällt mir noch ein, dass viele Kinder auch gern im Zoo feiern. Bei uns im großen Zoo (müßten wir übrigens so ca. 20-30 km hinfahren) bietet man dafür extra Führungen und Fütterungen mit der Geburtstagsgruppe an und es kann in einem extra Raum gefeiert werden (bzw. eben Tiere anschauen, auf den großen Spielplatz gehen).
Hab es selbst zwar noch nicht ausprobiert, da wir ein Novemberkind haben und da wird meist bei uns zu Haus gefeiert, aber hab es von einer Freundin gehört und es soll sehr schön sein.

LG Jenny

würdet ihr 70km fahren?

Antwort von Romacel  -  02.07.2011
Weder würde ich das als Mutter des Geburtstagskindes tun, noch würde ich mein eingeladenes Kind mitfahren lassen.


Ins Forum ins Forum Kindergeburtstag  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.   Team   Datenschutz   Impressum