Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Mein Haushalt
  Beitrag aus dem Forum:   Mein Haushalt


Total rauhe,rissige Hände

Frage von Toms-Mama  -  30.10.2008
Hallo, ich weiß nicht, ob es ins Forum passt...

Ich habe jedes Jahr (meist ab Herbst) das Problem, dass meine Hände total rissig, spröde, rauh sind. Das ist ganz schlimm. Teilweise reißt die Haut an den Fingerknöcheln auf, juckt, tut weh. Das Problem habe ich nur gegen Winter. Habe auch schon die Seifen und Putzmittel gewechselt, aber ich kann das nicht ändern.

Ich habe diverse Cremes durch, sogar eine aus der Apotheke.Allerdings keine angemischte, sondern von irgendeiner Marke (Eubos oder so)..

Hat noch jemand dieses Problem? Sollte ich damit lieber zum Doc, damit er mir mal was Vernünftiges aufschreibt? Gehe ungern, weil ich dann den kleinen wieder unterbringen muss etc... Vielleicht erst mal dem Apotheker das Problem schildern? Die mischen doch auch oft was zusammen.

Außerdem fängt zeitgleich an, dass sich an meinem Daumen rissige Schlitze bilden, die höllisch weh tun (teilweise aufspringt und leicht blutet). Glaube, das nennt man "Schrunde".

Gibt es da ein Mittelchen gegen? Es handelt sich leider meistens um meinen "sms-Daumen".

Also meine Hände sind wirklich nicht grad toll - grrrrr..... die könnten auch einer gehören, die noch 30 Jahre älter ist als ich (wobei selbst ältere Frauen ja schöne Hände haben können, also so meine ich das jetzt nicht, bitte nicht falsch verstehen).

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von Sonja31  -  30.10.2008
Hast Du Dir vielleicht die Hände mal erfroren als Kind?
Ich hab das schon auch, die werden dann rot, rauh, rissig, einfach unschön:-(
Was man dagegen tun kann, keine Ahnung!
Kaum hab ich eingecremt, könnte ich schon wieder nachcremen:-(

LG

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von karamell  -  30.10.2008
so extrem hab ichs nicht, aber ich muss höllisch aufpassen. was hilft: konsequent Handschuhe tragen, zum putzen und auch draußen. die haut ist einfach zu empfindlich. wenn du den eindruck hast das fett fehlt: olivenölpackung über nacht (baumwollhandschuhe drüber) und probier mal die handcreme von dr hauschka, die hab ich grade als probe hier und bisher gefällt sie mir gut.

D.

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von ninsche  -  30.10.2008
kenn ich auch! wobei ich diesye eubos creme wirklich super finde! die hilft echt gut, wenn mans regelmäßig macht.. die billigen handcrmes aus dem drogeriemarkt kann man meiner meinung nach vergessen, die helfen wirklich nur kurz.

wenn du raus gehst, zieh dir handschuhe an, das hilft schon mal. beim abwaschen sollte man wohl auch welche tragen, aber wer macht das schon?! ich finds jedenfalls ziemlich störend.

lg nine

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von Smaland  -  30.10.2008
Hallo,
die hilft mir bei den o.g. Symptomen immer, wenn ich sie dann regelmäßig anwende. Das ist eigentlich auch das A und O:
Regelmäßige Anwendung!!! Wenig waschen (also kaum Wasser und Seife).
Ich verwende sowieso nur ph-hautneutrale Waschlotion.
Probier es mal aus, ruhig öfter am Tag anwenden. Ich schwöre drauf!!!
Gruß und gute Besserung!
Smaland

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von Toms-Mama  -  31.10.2008
Hihi.... hab heut den Schalk im Nacken sitzen...

Ich glaube, ich hänge auch zu oft mit meinen Händen im Wasser (ich wasche mir sehr oft die Hände, dann putzen, spülen etc.)...

Aber nur in der kalten Jahreszeit habe ich das. Wahrscheinlich tut der kalte Wind dann sein Übriges. Ich bin ja auch sehr viel draußen spazieren. Hämde immer am Kinderwagen.

Werde jetzt mal sehen, was ich mir kaufe/verschreiben lasse und an die Handschuhe denken.

Ist nämlich nicht sehr schön und auch nicht grad angenehm. Zumal die Haut an den Fingerknöcheln spannt und aufreißt - echt blöd.

... die Seife mit dem Olivenöl hatte ich letztens auch. Leider hat mein mann davon das Göbeln bekommen, ich musste sie wieder entsorgen *kicher*. Aber es gibt ja noch mehr auf dem Markt...

Tschüüüü

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von Weasel  -  31.10.2008
Hallo,

mein Dad bekam früher auf der Arbeit immer eine extrem gute Hautschutzsalbe. Die war echt genial.
Silicoderm-F heißt das Zeug und laut google scheint es die in vielen Apotheken noch zu geben.
Meine Schwägerin hatte auch immer Probleme mit sehr rissigen Händen, bei der hat´s wunderbar geholfen.

LG, Weasel

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von MissMarple0707  -  01.11.2008
Hallo,

für die Nacht nehme ich immer die Babylove Wind-und-Wetter-Creme (Eigenmarke dm), die riecht gut und ist sehr reichhaltig. Baumwollhandschuhe sind auch praktisch für eine dicke "Packung" über Nacht.

Ich putze nur mit Gummihandschuhen, weil sich meine Hände sonst komplett in ihre Bestandteile auflösen würden ;-) (dank Wickeln, Putzen, Spülen...). Wenn ich Einweghandschuhe benutze, gibts vorher eine Ladung Babypuder drüber, dann kann man sie leicht wieder ausziehen (wenn die Hände schwitzen) und nochmal verwenden.

Alles Gute für deine Hände!

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von sternenfee75  -  30.10.2008
Schon mal mit Olivenöl probiert? Nehmen wir schon mal bei PAt. Ansonsten würde ich mal zum Dermatologen, was aufschreiben lassen.

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von angeld74  -  30.10.2008
Hallo!

Kommt mir sehr sehr bekannt vor. Könnten meine Hände sein, die du da beschreibst. Habe schon sämtliche Handcremes durchgetestet, aber noch keine perfekte gefunden. Flüssigseifen habe ich auch schon fast alle durch. Bin bei der Waschemulsion von Seba Med (die neue mit Olivenöl) hängen geblieben.

Was bei mir auch gut hilft; draussen Handschuhe an, sobald es unter 5 Grad hat.

LG
Ivonne

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von RR  -  30.10.2008
Hallo
ja das kenn ich zur Genüge. Reist auf u. blutet.... uahhhhh....

Es ist besser seit ich in der kalten Jahreszeit mit Gummihandschuhen spüle, putze etc. (alles was mit Reinigungsmitteln u. Wasser zu tun hat). Ausserdem verwende ich eine Handcreme mit Honig drin. Seither habe ich keine Probleme mehr. Aber jetzt schon anfangen mit den Gummihandschuhen, sind sie erst mal rissig, gehts schwer wieder zurück.....

viele Grüße

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von delphinchen  -  31.10.2008
ich kenne dieses problem auch! noch im letzten jahr war das so schlimm, mit blutig aufreissen usw. seit dem nun die kalten tage angebrochen sind, ziehe ich konsequent handschuhe an solbald ich nur nach draußen gehe, damit die hände erst gar nicht kalt werden. ansonsten creme ich sie mir ein wie sonst auch.

gruß,
susanne

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von BeKo  -  01.11.2008
ich nehme die Schrunden Salbe von "Scholl" - ist zwar für raue, trockene und rissige Fersen, aber meinen Händen hilft die auch!!!

gibts auch beim dm zu kaufen (und ich glaube auch bei schlecker)

Total rauhe,rissige Hände

Antwort von karina08  -  01.11.2008
Hände nur mit einer parfümfreien Waschlotion mit UREA waschen (gibt's u.a. von Eucerin (Apotheke- aber darauf achten, dass es die UREA-Serie ist).

Ansonsten wird in Fabriken gern Stokkolan verwendet, eine Handsalbe, die es auch in der Apotheke gibt.

Wenn's ganz schlimm wird, vor dem Bett-Gehen ganz dick Kamillosan Salbe auf die rissigen Stellen, dünne Stoffhandschuhe drüber (gibt's auch in der Apotheke) und über Nacht einwirken lassen.

Good luck
Karina


Ins Forum ins Forum Mein Haushalt  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum