Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Die Grundschule
  Beitrag aus dem Forum:   Die Grundschule


Lange und kurze Selbstlaute wer kann mir helfen?

Frage von jessica98  -  21.04.2008
Ist das so richtig?
Lange Selbstlaute:
das Boot
der Löffel
der Aal
die Sonne
die Waage
der Klee
die Puppe
der Kamm
der Zoo
das Haar
der Sessel

kurze Selbstlaute:
der Ball

so hat es meine Tochter von der Schule nach Haus gebacht, und ich meine da stimmt einiges nicht, kann mich leider nicht mehr konzentrieren, da ich im Streß bin, wer kann mir da helfen? Vielen lieben Dank schon mal.
Schöne Grüße
Claudia

Lange und kurze Selbstlaute wer kann mir helfen?

Antwort von RenateK  -  21.04.2008
Hallo,

Ist das so richtig? nein

das Boot lang
der Löffel kurz
der Aal lang
die Sonne kurz
die Waage lang
der Klee lang
die Puppe kurz
der Kamm kurz
der Zoo lang
das Haar lang
der Sessel kurz

kurze Selbstlaute:
der Ball kurz


Allgmein kann man sagen, dass der Vokal kurz ist, wenn ein Doppelkonsonant folgt (das ist die einzige Funktion des Doppelkonsonsonanten, doppelte und einfach Konsonanten selbst unterschieden sich im Deutschen nicht).

Allerdings gibt es Ausnahmen, wo der Doppelkonsonant nicht da ist und der Vokal trotzdem kurz, das gibt es bei manchen einsilbigen Wörtern, z. B. mit. Wo ein Doppelvokaal (Boot, Klee etc.) ist, ist es auf jeden Fall lang.
Eigentlich hört man die Länge aber auch gut heraus und macht davon die ORthographie abhängig, nicht umgekehrt.

Gruß, Renate

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Lange und kurze Selbstlaute wer kann mir helfen?

Antwort von mamaj  -  21.04.2008
Selbstlaute sind a,e,i,o,u
Selbstlaute = alle Buchstaben die man nur SELBST hört

Mitlaute sind alle anderen b(be), d(de) usw.
Mitlaute = die Buchstaben, bei denen man noch jemanden MIT hört

Das ist die Eselsbrücke meiner Tochter.


Und lang sind sie, wenn sie lang gesprochen werden wie bei Boot

Sessel...das e wir kurz gesprochen, also kurzer Selbstlaut.

Die Liste ist so jedenfalls falsch.

LG
mamaj

Lange und kurze Selbstlaute wer kann mir helfen?

Antwort von chatilia  -  21.04.2008
der trick mit den langen und kurzen selbstlauten kenne ich nicht, allerdings kenne ich einen anderen trick, nämlich wie man den selbstlaut (vokal) überhaupt erkennt.

den selbstlaut (a,e,i,o,u) kann man nämlich singen, weil er eben LAUT ist. wenn mein sohn unschlüssig ist, ob zum beispiel ein 'L' ein selbstlaut ist, dann lasse ich ihn laut singen. bei dem 'L' höre ich aber fast nichts, auf jeden fall geht das nicht so (selbst)laut wie bei 'a,e,i,o,u'.

bei uns klappt's jetzt wunderbar!

gutes ge(s/l)inge(n) wünscht

chatilia

Lange und kurze Selbstlaute wer kann mir helfen?

Antwort von nadineseek  -  07.10.2009
Nein, die "Liste" ist auch richtig! Konsonanten (Mitlaute) werden nach einem kurzen Vokal (Selbstlaut) nur verdoppelt, wenn nur ein Mitlaut (bei Sessel das s) folgen würde. Bei Liste folgen zwei Mitlaute (s und t) - somit wird das s nicht verdoppelt.
Diese Regel lernen Kinder aber erst viel später. Zunächst geht es darum, kurze und lange Selbstlaute herauszuhören und einen Mitlaut nach einem kurzen Selbstlaut zu verdoppeln, wenn er sonst alleine stehen und sofort wieder ein Vokal folgen würde.

Lg, nadineseek


Ins Forum ins Forum Die Grundschule  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.   Team   Datenschutz   Impressum