Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Die Grundschule
  Beitrag aus dem Forum:   Die Grundschule


Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Frage von Romacel  -  21.03.2009
Hallo,

meine Sohn haut immer Verben und Adjektive durcheinander ("Nach Verben fragt man WIE...???...ach nee, das sind Adjektive!...oder...???)

Gibt´s da irgendeine Eselsbrücke?

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Miolilo  -  21.03.2009
In welcher Klasse ist dein Sohn?

In der 2. Klasse sagen wir eigentlich noch sehr konsequent Wiewort und Tunwort, eben um die Frage danach zu erleichtern.

Erst gegen Ende der Grundschulzeit, wenn die Unterscheidung sicher ist, wird auch die Begrifflichkeit auf Adjektiv, Nomen, Verb etc genutzt.

Mio

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Makira  -  21.03.2009
Hier Bitteschön - hab ich mal geschrieben, als meine Tochter dieses Thema in der zweiten Klasse hatte.

Die Rechtschreib-Detektive

Nomen, Verben, Adjektive
Wir sind die Rechtschreib-Detektive
Wann schreibt man groß und wann nur klein?
Wir lernen es in einem Reim

Fragst du nach „WAS ist denn DAS?“
Dann schreib es groß
Und nenn es NOMEN – echt famos!

Der Hund, die Maus, das Heft, die Torte,
Namen, Titel und auch Orte
NOMEN werden groß geschrieben
Und du bist nicht dumm geblieben

Nomen, Verben, Adjektive
Wir sind die Rechtschreib-Detektive
Wann schreibt man groß und wann nur klein?
Wir lernen es in einem Reim

Fragst du nach „WAS kann man TUN?“
Dann schreib es klein
Und nenn es VERB – superfein!

Spielen, schlafen, weinen, lachen.
All das können VERBEN machen.
VERBEN werden klein notiert.
Und schon hast du das auch kapiert!

Nomen, Verben, Adjektive
Wir sind die Rechtschreib-Detektive
Wann schreibt man groß und wann nur klein?
Wir lernen es in einem Reim

Fragst du nach „WIE etwas IST?“
Dann schreib es klein,
das Adjektiv – du kleiner Rechtschreib-Detektiv!

Müde, stolz, hellblau und gut.
WIE sind die Dinge? Hab nur Mut
Und schreib die ADJEKTIVE klein.
Das war´s schon mit dem Rechtschreibreim.

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von magistra  -  22.03.2009
Ich fand die bisherigen vorgeschlagenen Eselsbrücken so großartig, dass ich mich kaum trau, die meine hinzuschreiben, die ich bisher meinen Schülern immer gesagt habe (aber wohl jetzt nicht mehr sagen werde, da die anderen hier einfach besser sind):
Verben klingt selbst wie ein Verb in der Grundform, weil es eben ein -en hinten hat (damit arbeitet ja auch die "werben"-Eselsbrücke).
Das mit dem AdjekTIEF habe ich auch schon benutzt *hüstel*

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von momworking  -  22.03.2009
Hallo,
ich sage meine Schülerkindern immer, sie sollen mal probieren, ob eine Person das auch wirklich tun kann.
Z.B.: "Der Tee ist lecker."
"Ich lecker, du lecker, er lecker, sie lecker, wir lecker, ihr lecker? Nö, geht nicht, also ist es dann wahrscheinlich ein Adjektiv."

Wichtig: Die Kinder dürfen natürlich KEIN Hilfsverb extra verwenden und mit Partizipien funktioniert es auch nicht, aber solche Sätze werden ja in der 2. Klasse vermutlich noch nicht dran kommen.

VlG
Annette

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Romacel  -  21.03.2009
Mein Sohn ist in der 2. Klasse und die Bezeichnung Wie- und Tunwort ist bei uns nicht gebräuchlich. Sie lernen von Anfang an Verben und Adjektive.

Romacel

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Henni  -  21.03.2009
Hallo

also ich habe die frage anders verstanden, nämlich wie kann man sich merkne, dass Adjekitv zu deutsch Wiewort ist und verb eben tu Wort. Es ist einfach in den Bildungsplänen der Zeitpunkt unterschiedlich, wann die lateinischen Begriffe dran sind.

Eslebrücke: Das Wort VERBEN klingt ja recht normal, aber wenn man das erste mal das Wort ADJEKTIV versteht, dann ist as ein merkwürdiges Wort und man fragt WIE Bitte? WIE heitß das? Antwort: Adjektiv. SO hat es meine Sohn sihc gut merken können.

Bei uns lernen sie auch von anfang an die Lateinischen begriffe dazu. Ist ja ncihts anderes als 2 Vokabeln.

LG HEnni

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Vio-1  -  21.03.2009
Hi

Also ich kenne keine Eselsbrücke, aber vielleicht gehts so:

Wie ist der Brunnen? adjekTIEF :-)

und zu Verben (oh ja - bißchen schlimm ists ja)

Der Aldi der tut werben (verben!!!)

Mehr ist heut aus meinem Hirn nicht zu kriegen :-)


Liebe Grüße,
Vio

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Romacel  -  21.03.2009
Vielen Dank.

Ich werde alles mal ausprobieren. Einer von Euren Vorschlägen wird sicher Erfolg bringen.

Makira, dein Reim ist klasse. Ich lasse ihn meinen Sohn abschreiben und über´n Schreibtisch hängen.

LG Romacel

Eselsbrücke Adjektive - Verben ?

Antwort von Romacel  -  22.03.2009
vielen Dank. Ich freue mich wirklich, so gute Tipps von Euch bekommen zu haben.

LG Romacel


Ins Forum ins Forum Die Grundschule  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.   Team   Datenschutz   Impressum