Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Fotos Infos & Proben
Forenarchiv
Startseite Forenarchiv Expertenforum Erziehung

Beitrag aus dem Forum:     Expertenforum Erziehung

Kita schätzt mein Kind anderst ein als ich...

Frage von dianai78  -  05.06.2013
Hallo,

ich bin verwirrt über die Einschätzung der kita.

ich war zur U9 , meine Tochter 4 Jahre hat sich ganz brav untersuchen lassen, wollte aber nichts machen ( z.b. was nachmalen,auf einem bein stehen, erzählen...) also bekam ich einen Bogen für die Kita mit.

So nun stehen da paar sachen die ich gar nicht nachvollziehen kann, denn das mein Kind auffällig ist wurde mir noch nie mitgeteilt.

1. sie kann kein Risiko einschätzen..lt Kita ist ihre einstellung so..als könne ihr nix passieren.

Bsp daheim...Fahrrad fahren...sie wartet immer an jeder Straße,steigt soagar vom Fahrrad ab weil ein auto am straßenrand steht ...ich habs ihr so beigebracht...sie kann ja noch nicht übers auto schauen und sehen was ihr entgegenkommt.

2. hat sie konzentrationsstörungen, sie bleibt nicht lange bei einer ktion und wechselt oder unterbricht.

BSp daheim...sie puzzelt ca 30 min allein...und malt auch so gut 30 min ....warum kann sie es daheim oder sind 30 min zu kurz ???

3.sie kann keine konflikte lösen,sie provoziert andere kinder,zerstört das spiel oder nimmt es weg und wenn sich das andere kind ärgert, lächelt meine tochter....wenn sie selbst geärgert wird tut sie auch hauen ( hmm warum wurde mir das noch nie gesagt ?? ) , verbal äußert sie sich nicht, sie kann sich auch nicht bei anderen kindern entschuldigen.

Bsp daheim....meine tochter weiß wenn sie was falsch gemacht hat und entschuldigt sich dann....warum klappt das in der kita nicht ???

4. sie kann keine regeln einhalten,obwohl sie diese genau weiß, provoziert dann

das kenne ich von ihr...sie war in einer echt schlimmen trotzphasen..oje oje..das war echt anstrengend mit ihr ....aber mittlerwiele klappt es daheim ganz gut...natürlich gibt es anlaß das man schimpfen muss...aber den regeln sind klar und auch die konsequnzen...die haben wir nämlich gemalt :)


den wortscatz an sich konnte man nicht sehr gut beurteilen,da sie nur wenig in der kita spricht und sie scheint hemmungen zu haben sich in einer gruppe zuäußern oder antwortet gar nicht.

Bsp bei uns daheim... o-man weiß gar nicht wie oft ich sagte...bitte maus halt mal deine kusch für 5 minuten und statt sie ruhig ist wird gesungen. ( Kusch ist kein schimpfwort :) = mund )
sie ist bei menschen die sie nicht kennt sehr zurückhaltend ...ganz wie die mama und ich sag da auch nichts :(



was mache ich falsch ? was kann ich ändern ? ist es normal das meine maus so anderst ist ?
Kita schätzt mein Kind anderst ein als ich...

Antwort von Ch. Schuster  -  06.06.2013
Hallo dianai78
Bitte fragen Sie einmal die Erzieherinnen direkt, was nun zu tun ist, da Sie selbst nicht wissen, warum Ihre Tochter sich in der Kita anders als zu Hause verhält.
Meiner Ansicht nach muss ihr Selbstbewußtsein mit häufigem Loben, der Bestätigung ihrer Fähigkeiten usw. gestärkt werden.
Vielleicht kann sie auch voller Stolz die Beschützerin (Patin,...) für ein jüngeres, schwächeres KInd sein um ein größeres Selbstvertrauen zu entwickeln.
Zuhause hat sie dieses Vertrauen in sich selbst, da sie sicherlich der Familienmittelpunkt ist, während sie in der Kita nur Eine von Vielen ist, sich auch mal unterordnen muss und sich dann lieber zurückzieht.

Diese individuelle Förderung, wie es eigentlich der Erziehungs-Auftrag in vorschulischen Einrichtungen ist, entfällt leider meist auf Grund von Personalmangel und zu großer Gruppen, in denen jetzt auch noch Wickelkinder, bzw. Kinder U3 mitbetreut werden müssen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?
Frage stellen
Ins Forum ins Expertenforum Erziehung  
Tipps und Infos

Tipps & Infos

*
 
Kinderernährung
Was steckt drin in Kinderlebensmitteln?
*
 
Kindergesundheit
Hilfe, mein Kind ist ständig krank!
*
 
Kindergartenzeit
Hier finden Sie alle Infos zum Thema
*
 
Spartipps für Familien
Mit dem Einkommen gut auskommen.

Sauber werden

Haben Sie Fragen zum Thema "Sauber
werden"? Unser Urotherapeuten-Experten-
team beantwortet Ihre Fragen kostenlos!

Ellen Janhsen-Podien
Ellen Janhsen
-Podien
Manuela Thomä
Manuela Thomä

 
Conny Ackmann
Conny Ackmann

 
  Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinder-
jahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an
Experten, Freunde finden und vieles
mehr ...!
Gewinnspiele
Unsere aktuellen
Gewinnspiele mit vielen
tollen Preisen
Gewinnspiele

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum