Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv 3 und mehr - Elternforum
  Beitrag aus dem Forum:   3 und mehr - Elternforum


ich mache eine umschulung !

Frage von iriselle  -  10.08.2011
hallo an alle,

so, jetzt ist alles geregelt- ab dem 1. september mache ich eine umschulung zur staatlich anerkannten altenpflegehelferin !
ich freu mich so !
nun war ich 22 jahre zu hause , und drücke jetzt nochmal die schulbank.
finanziert wird die ausbildung von der agentur für arbeit, ich bekomme aber keine bezüge. lediglich fahrtkosten werden übernommen.
die ausbildung findet in vollzeit statt, anschließend möchte ich aber nur in teilzeit arbeiten.
kann mir jemand von eigenen erfahrungen berichten ?

viele grüße
iris mit 8 kids

ich mache eine umschulung !

Antwort von vallie  -  10.08.2011
hut ab.
find ich toll.

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

ich mache eine umschulung !

Antwort von donnalüttchen  -  10.08.2011
Was heißt, du bekommst keine Bezüge, Iris? Bekommst du in dieser Zeit ALG II?

ich mache eine umschulung !

Antwort von dani6  -  10.08.2011
Hallo Iris,

ich finde das echt toll, dass du das machst. Wünsche dir alles Gute und viel Freude an der Arbeit.

LG Dani

ich mache eine umschulung !

Antwort von anja&die****  -  10.08.2011
Nein,aber ich find´s toll,dass du die Umschulung machst.Viel Spaß und ganz viel Erfolg!

LG,Anja

ich mache eine umschulung !

Antwort von ohmami  -  10.08.2011
Ich finde das alös Einstieg einerseits nicht schlecht, war es denn auch grundsätzlich deine idee, in diese Richtung zu gehen oder kam der Vorschlag von der Arbeitsargentur>?
Sei dir bewußt worauf du dich einläßt, Altenpflege ist ein wunderbarer Beruf, aber es sollte ein gutes Stück Berufung dabei sein.
Ich arbeite seit über 20 Jahren in der ambulanten Pfelege und möchte auch nix anders machen, aber es muss einem klar sein, dass es ein schwerer Beruf ist, körperlich, wie seelisch
Ich wünsche dir viel Spaß und Freude, wie gesagt, für mich mein Traumberuf,

ich mache eine umschulung !

Antwort von Bengelengelmama  -  11.08.2011
nicht mal eine Umschulung, sondern eine Ausbildung - die 1. - aber in TZ.
Habe schon das erste Jahr hinter mir.........jetzt nur noch ein Jahr.

Schulbank drücken find ich toll - meine Schulkinder sind zw. 16 und 21 (nur einer ist 21)

Wahrscheinlich kann ich dir nicht helfen, aber wenn du was wissen möchtest gerne


Glückwunsch zu dieser Entscheidung!

ich mache eine umschulung !

Antwort von jojoja-zauberzwerge  -  13.08.2011
ich mache eine ausbildung zur erzieherin in vollzeit mit 3 kleinen kids. total spannend und jeden morgen aufregend, ob ich denn auch den bus kriege und pünktlich komme...
kann deine freude absolut nachvollziehen!!:)

ich mache eine umschulung !

Antwort von iriselle  -  10.08.2011
ich hab ja vorher auch nichts vom amt bekommen, ich bekomme nur die ausbildungskosten finanziert.

vg,iris

ich mache eine umschulung !

Antwort von popi  -  10.08.2011
Herzlichen Glückwunsch zu diesen Schritt ;0)
Ich fange jetzt auch eine Umschulung zur Erzieherin an. Ich sollte-wollte erst auch als Altenpflegerhelferin umschulen aber habe dann sämtliche Schulen angerufen und mich erkundigt. Nach einen Praktikum war dann schnell klar das ich Erzieherin werden will. Altenpflegerin ist auch sehr schön, glaube aber nicht das ich das seelisch verkraften könnte- ist wirklich sehr schwer. Freue mich jetzt riesig auf die Umschulung. Wie lange dauert deine Umschulung in Vollzeit? Wie alt sind deine Kinder? Wie lange dauert die Schule jeden Tag?
Liebe Grüße

ich mache eine umschulung !

Antwort von iriselle  -  10.08.2011
hallo,

ja, ich wollte das schon vor meinen kindern machen.
nein, der vorschlag kam nicht von der agentur, ich habe mich um alles selbst bemüht. und die finanzierung ist - wie gesagt - eine einzelfallentscheidung.
ein bißchen weiß ich worauf ich mich einlasse, letzte woche habe ich meine freundin ( sie ist altenpflegerin ) 5 stunden in der ambulanten pflege begleitet.
und sie hat fast alles schwerst- pflegefälle.
du hast recht, man muß sich wohl dazu berufen fühlen.
toll,dass du deinen beruf so gerne machst- das finde ich sehr wichtig.

vg,iris

ich mache eine umschulung !

Antwort von iriselle  -  10.08.2011
die umschulung dauert ein jahr in vollzeit, und teilt sich in blöcken von schulunterricht ( von 8.00- 13,45 uhr ) und praktika ( 2 in der stationären, 1 im ambulanten bereich ) auf.
es besteht die möglichkeit anschließend die verkürzte ausbildung zur altenpflegerin zu machen. diese kann man aber auch jahre später machen.
unsere kinder sind fast 22, 19,19,18,14,12,10 und 5 jahre alt.
dir auch viel spaß bei deiner umschulung !!

vg,iris

ich mache eine umschulung !

Antwort von tabeamutti  -  10.08.2011
Hallo,

erst mal: Ich wünsch Dir viel Spaß - und Hut ab.

aber: Willst Du wirklich "nur" Helferin machen?
Versuch, wenn Du willst, eine Ausbildung zur 3jährigen zu machen, oder wenigstens Pflegehelfer mit Zusatzquali (§ 132a).
Dann darfst Du auch Behandlungspflege machen (Spritzen, Verbände etc) und verdienst mehr. (Als 1jährige mit Examen darfst du das nicht)
Ansonsten hast du nur waschen, waschen, waschen .

Bin selber seit 1996 dabei - und kann nur sagen, wenn ich nur waschen müßte würde ich durchdrehen.
Falls Du Fragen hast, dann mail mich mal an, mein GöGa unterrichtet angehende Pfleger - darum kenn ich mich da aus :-)).

LG tabeamutti

ich mache eine umschulung !

Antwort von Taika  -  10.08.2011
Ich finde das super dass du das nun so machen willst! Ich wünsche dir viel Spaß bei der Ausbildung und danach eine schöne Zeit in deinem Beruf!!!

LG

ich mache eine umschulung !

Antwort von iriselle  -  11.08.2011
huhu,

das gleiche wurde ich schon mehrfach gefragt, gestern noch von der lehrerin.
ich denke, dass ich diese zusatzquali auf jeden fall machen werde.
ob ich irgentwann die " große ausbildung " mache weiß ich nicht.
ich habe weder vor später ganztags zu arbeiten, noch will ich " karriere " machen.
ich wart es einfach mal ab ;)
danke für die tipps !

vg,iris


Ins Forum ins Forum 3 und mehr - Elternforum  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum