Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Aktuell
  Beitrag aus dem Forum:   Aktuell


Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Frage von jaspermari  -  22.08.2010
Weiß das jemand ??? Hab heute nach Jahren mal wieder Lindenstraße geschaut und der sieht ja schrecklich aus-sehr krank jedenfalls.
Weiß jemand, ob er HIV positiv ist oder was er hat ???

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leolu  -  22.08.2010
Nein, er hat weder Aids noch Krebs, sondern eine Krankheit, die was mit den Lymphen zu tun hat....es wurde lange spekuliert, was er den hat, Magersucht wurde u.a. auch vermutet, neben den oben genannten. Offiziell heißt es vonwegen der Lymphen...
Er sieht schon länger schlecht aus im übrigen, schaue auch nur alle paar Monate mal rein, letztes Jahr sah er def. auch schon sehr krank aus:-(
LG
Nina

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leena  -  22.08.2010
...ich hab mal gegoogelt, demnach hätte Georg Uecker "Probleme mit den Lymphen".

http://www.news.de/medien/855028734/georg-uecker-ist-schwer-krank/1/

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Zzina  -  22.08.2010
lustig da ist einer Schwul und steht dazu und sieht wirklich ganz schlecht aus und wird DIREKT mal auf HIV bzw.direkt Aids getippt.....



paßt zu Dir wie ich finde, andere hätten gefragt ob jemand weiß was Georg Uecker hat er sähe ja wirklich sehr schlecht aus.

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von monschischi  -  22.08.2010
ähneln sich.
mein freund ist an aids verstorben. er war auch schwul.......


es ist doch egal was er hat. ich finde ihn als schauspieler klasse. und wenn ihm was passiert- fände ich es sehr schade.......

man muss auch niemanden sagen "was" man hat
egal ob prominent oder nicht.....

meine meinung

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leewja  -  22.08.2010
es gibt Lymphknoten (auch Lymphdrüsen genannt) und Lymphbahnen...und Lymphozyten.

dafür würden mir spontan 5-6 Erkrankungen einfallen, die "auszehrend" wirken können, aber das wäre ja alles reine Spekulation

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leolu  -  22.08.2010
war mir so auch nicht bekannt, mit die "Lymphen", aber ich bin ja auch nicht vom Fach, Geissendörfer allerdings auch nicht, der hat es wohl wortwörtlich so gesagt:-)
Wie dem auch sei, George hat schwer abgebaut, die Info ist schon knapp ein Jahr alt....damals hieß es auf dem Weg der Besserung, so wirklich sieht man davon allerdings nichts:-(.

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leena  -  22.08.2010
...ich glaube nicht, dass andere einfach nur gefragt hätten, was Georg Uecker hat - als ich nach "Georg Uecker" gegoogelt habe, war der dritte Such-Vorschlag "georg uecker aids", der sechste Such-Vorschlag dann "georg uecker hiv" und der achte Such-Vorschlag "georg uecker hiv positiv". Anscheinend kommt bei einem bekennenden Homosexuellen, der einen eindeutig kranken Eindruck macht, bei sehr vielen Leuten spontan diese Gedankenverbindung, da ist jaspermari also ganz offensichtlich KEINE Ausnahme.

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von jaspermari  -  23.08.2010
(teilweise) und kenne auch HIV Positive Schwule. AIDS heißt übrigens, dass die Krankheit ausgebrochen ist.
Aber da Georg Ücker sich schon in den 80gern geoutet hat und sich sehr in der HIV Szene angagiert war, lag das für mich nahe.

Aber offensichtlich ist es für dich nicht eine Krnakheit wie jede andere. Übrigens hätte ich auch bei einem bekannten Bluter das gleiche gefragt.
Also beruhigt dich mal lieber.

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leewja  -  22.08.2010
Risikogruppe sind homosexuelle nun mal.

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Zzina  -  22.08.2010
jepp aber z.B. auch Bluter...in den 80-90 er als sie viele noch an den Faktoren angesteckt haben, wäre es sicher genauso scheiße gewesen..wenn man eine Ehefrau eines Bluters angesprochen hätte...getreu dem Motto : Gott sehen sie schlecht aus, haben sie sich bei Ihrem Mann mit Aids angesteckt !?!

Ich werde es wohl nie mögen, wenn man direkt verbindet Schwul-schlecht aussehen- Aids krank !!!!!!!!

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leewja  -  22.08.2010
...

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von miebop  -  22.08.2010
Ich frage mich nebenbei wie hoch das Risiko in Deutschland tatsächlich ist, sich als schwuler Mann eine HIV-Infektion einzuhandeln. Ich weiß, dass das Risiko bei homosexuellen Männern unter 30 höher ist als bei älteren und dass schwule Männer mit über 60 Prozent die höchste Infektionsrate haben. (Wie alt ist der Lindenstraßen-Herr?) Aber je nach Gesamtansteckungsrate müssen das ja keine horrenden Zahlen sein. Möglicherweise ist es auch als schwuler Mann statistisch wahrscheinlicher an Krebs als an AIDS zu erkranken? (Ich finde es eine interessante Spekulation. Von der sexuellen Gesinnung auf Krankheiten zu schließen finde ich nämlich auch eine waghalsige (offensichtlich mehrheitsbevölkerungstaugliche) These.)

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Häsle  -  22.08.2010
Vielleicht kam ihr die Frage auch nur in den Sinn, weil eben vor ein paar Jahren in den Medien darüber spekuliert wurde? Das ist jetzt mal kein Grund, sie an den Pranger zu stellen.

Ich habe auch einen schwulen Bekannten. Er ist jetzt Mitte 50 und war an (Prostata-)Krebs erkrankt. Zur Zeit ist er (klopf auf Holz) Gott sei Dank gesund. Er sagt selber, dass er in den 80er Jahren sehr viel Glück hatte. Er lebte damals in einer festen Beziehung, und viele seiner Freunde haben sich in der Zeit infiziert. Nachdem Aids überall thematisiert wurde, hat er sich geschützt, so wie es jeder sexuell aktive Mensch tun sollte. Ich weiß nicht, ob es Studien zu dem Thema gibt, bzgl. der Ansteckungszahlen in den letzten 20 Jahren, getrennt nach schwul und hetero. Wäre eigentlich mal ergoogelnswert.

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Leewja  -  23.08.2010
der weiß alles ;)

Aber beunruhigend ist, dass die Syphilisrate derzeit steigt, das ist immer ein hinweis, dass bald auch die HIV-Infektionsrate wieder steigen wird (da Syphilisansteckungen nun mal auf ungeschützten GV hinweisen).

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Zzina  -  23.08.2010
falls Du mich meinst mit Beruhigen, kann ich nur sagen gack gack
da fühlste Dich aber auch den Schlips getreten.....

eins habe ich vergessen DU arbeitest JA mit HIV Erkrankten zusammen und bist deswegen SOOOOOOO Toll und der Nabel der Welt.
Nur hast Du offensichtlich noch nicht gelernt damit umzugehen bzw. ich vergesse immer wieder im Internet kann man sich ja benehmen wie Sau. Da braucht man keine Rücksicht zu nehmen, wenn man mit dem Finger auf andere zeigt, ist ja auch nur der virtuelle Finger !!!

Übrigens für mich ist es eine Krankheit wie jede andere, denn auch ich habe mit Erkrankten gearbeitet und wenn mein Nachbar es hätte es wäre mir ebenso schnurz, wie im egal wäre das ich Asthma habe !!!!!

Aber diese Sätz von DIR :

Ist bei Georg Uecker AIDS ausgebrochen ????
Weiß jemand, ob er HIV positiv ist oder was er hat ???

Hätte auch von Ilse Kling kommen können, einfach unangenehm dieses Fingerdraufzeigen und unbedingt wissen wollen.....jut das im Internet alles möglich ist und man doch viel über Menschen erfahren kann.

(übrigens da Du ja Lehrerin bist denke ich mal die kommen bei Dir maximal mit HIV und ein paar gesundheitlichen Problemen.....seltener mit dem Vollbild von AIDS, da können die wenigsten noch regelmässig am regelmässige Schuluntericht teilnehmen)

Ist bei Georg Ücker (Lindenstraße) Aids ausgebrochen ???

Antwort von Zzina  -  23.08.2010
ist das wirklich so das die Syphilisrate wieder steigt ???

Aber es stimmt da es viele gute Medis gibt die einen mit HIV ja noch lange einigermassen "gesund" leben läßt, scheint die Angst um die Ansteckung sehr zu verringern.

Da waren die Aufklärungskampagnen in den 90 er schon Gold wert,
mal ehrlich wenn ich : Tina ! höre, fällt mir IMMER noch direkt ein, was kosten die Kondome ;o)


Ins Forum ins Forum Aktuell  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum