Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv Aktuell
  Beitrag aus dem Forum:   Aktuell


Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Frage von Schnecki´sMama  -  16.02.2011
Hallo,

meine Tochter wird im August 7 Jahre alt und fährt zur Zeit ein 18 Zoll Fahrrad.
Sie ist 1,24 m groß und ziemlich zierlich, wiegt nur 20,3 Kilo.
Wir waren im Fahrradladen um uns mal beraten zu lassen, der Verkäufer würde uns direkt ein 24 er empfehlen(sie kam beim sitzen auf dem Sattel gerade so mit den Zehenspitzen auf den Boden), mir sah das aber im Verhältnis zu meiner zierlichen Tochter recht riesig aus.Bei dem 20er konnte sie die Füße ganz auf dem Boden aufstellen.Welche Radgröße hatten eure Kinder in dem alter und wie lange sind sie damit gefahren?
Vielen Dank im voraus!
LG Daniela

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von Maximum  -  16.02.2011
kauft erstmal ein 20er...wenn sie ehr klein und schmal ist hat sie mit nen 24er ganz schön zu kämpfen und verliert die Lust.
Also wir haben zwei Jungs...der große fährt heute noch mit seinem 20er BMX Rad da rum...
Der kleine hat ein 24er weil er eben dieses wollte,aber rein und raus stellen muß ich machen weils zu groß ist.
Lass doch das Kind auf beiden größen Probe fahren und dann entscheidet es sich von selbst,ich persönlich bin für das 20er....
Da gibt es übrigens die Klappräder,sind auch 20er und die wachsen mit...LG

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von MM  -  16.02.2011
... ein 20-Zoll-Fahrrad bekommen. Da ging es grössenmässig gerade so, hat abe gut geklappt mit dem Fahren, und jetzt mit 7 J. ist es genau richtig! Er ist in Grösse und Gewicht mit Deiner Tochter vergleichbar, nur mittlerweile etwas schwerer.

Das Rad wird er bestimmt noch lange haben, denke ich.

In irgendwelchen Tabellen habe ich gelesen, dass 20 Zoll für das Aler zwischen 6 und 10 Jahren ist. 24 Zoll erst ab cca. 10 Jahren. Aber es kommt natürlich individuell aufs Kind an.

Man sollte ein Fahrrad nie zu gross wählen - gerade wenn auch mal im Gelände (MTB-mässig oder in die Richtung) fährt bzw. einfach in unebenerem Terrain, sollte man ggf. immer eher das Kleinere wählen, da das Kind das Rad sonst nicht sicher beherrschen kann. Komische "Beratung", die Ihr da bekommen habt... (?!?)

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von Jana2  -  16.02.2011
Sicher passt auch ein 24er, würde aber auch das 20er nehmen.

Unsere Tochter fährt mit ihrem 20er gut und sicher (7, 1,28groß) und wird das die nächsten 2 Jahre bestimmt noch fahren!
Lieber vom Gefühl her "zu kleine" Räder.
Die Kinder kommen damit wesentlich besser zurecht.

Das fällt mir immer wieder auf! Wir fahren sehr viel...

Ausserdem ist ein kleineres Rad ja auch leichter, das ist auch zu beachten!

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von Ameise  -  16.02.2011
Hi,

man kann dies nicht einfach nur nach der Zollgröße unterscheiden. Es gibt Hersteller, die haben Räder mit einem tiefen Schwerpunkt - also der Sattel sitzt tiefer im Rahmen als bei anderen Herstellern. Dafür kann man bei diesen Herstellern auch schneller zur nächsten Zollgröße wandern.

Beispiel:

Puky hat Räder mit recht hohem Schwerpunkt. Das ist zum einen schlecht für das Gleichgewicht, außerdem sind die Räder recht schwer. Aber das ist ein anderes Thema. Auf den Puky-Rädern sitzt man sehr aufrecht (wie auf einem Hollandrad), der Sattel ist oberhalb des Rahmens. Dadurch sollte man lieber noch die kleinere Zollgröße auswählen, zumal viele nicht mit den Füßen auf den Boden kommen.

Specialized hat Räder mit einem sehr tiefen Schwerpunkt (und die Räder sind recht leicht). Der Sattel befindet sich quasi mittem im Rahmen des Rades. Dadurch sitzt man eben sehr tief, kommt also auch mit größeren Zollgrößen mit den Füßen auf den Boden.

Hmm, ein gescheiter Radhändler hätte Euch da eigentlich aufklären müssen....

Also: Ich würde Euch raten, das Gewicht der Räder zu vergleichen und dann heißt es, für jeden Hersteller separat probefahren.

Meine beiden Jungs haben Specialized Hotrock. Ab 4 Jahren sind sie auf den 20 Zoll Rädern gefahren. Jetzt muss mein ältester mit fast 9 Jahren auf 24 Zoll umsteigen.

LG

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von Marion mit Flo & Nessi  -  16.02.2011

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von 32+4  -  16.02.2011
beide hotrocks haben eine völlig unterschiedliche geometrie, deshalb paßt auch das 24er sehr gut.

meiner wiegt deutlich weniger als dein kind, man kann fahrräder aber auch abspecken.

toll sind z.b. islabikes. leider wollen nur wenige eltern für ein gutes rad etwas mehr ausgeben. dank der mwst-erhöhung ist aber nun auch das islabike nicht mehr ganz so günstig. läßt sich später aber prima weiterverkaufen

puky und co sind viiiel zu schwer, auch das hotrock ist so zu schwer. komponenten ausgetauscht. (wozu hat man einen zweiradmechaniker^^)
beim islabike liegt man dann deutlich unter 10kg

achja, hier wurde auch empfohlen eine größe zu überspringen. probefahren

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von 77shy  -  16.02.2011
....noch recht groß.

Sie ist ist aber auch nur 1,07 m klein und wiegt etwa 14,5 kg.

MfG

Fahrradgröße für eine 6,5 jährige

Antwort von veralynn  -  16.02.2011
hi

meine hat zum 5. geburtstag das 20 zoll von puky bekommen mit tiefem einstieg. jetzt wird sie in zwei monat 8, das rad ist zu klein. sie wird das 24 zoll von puky bekommen, auch wieder mit tiefem einstieg.

lg


Ins Forum ins Forum Aktuell  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.   Team   Datenschutz   Impressum