Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Rezepte Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
  Forenarchiv
  Startseite Forenarchiv 1. Schuljahr
  Beitrag aus dem Forum:   1. Schuljahr


Schulanmeldung und Umzug vor Einschulung? Rückstellung?

Frage von coryta  -  01.04.2012
Hallo zusammen,
vielleicht weiß eine von euch den Ablauf.

Wir haben jetzt das Schreiben für unseren jüngeren Sohn für die Anmeldung zur Schule für 2013 bekommen.
Das Schreiben ist natürlich von unser jetzt zuständigen Grundschule bekommen. Wir fangen jetzt allerdings an zu bauen und werden bis nächstes Jahr umgezogen sein.
Melde ich jetzt unseren Sohn in der jetzt zuständigen Schule an oder wende ich mich doch gleich an die dann nächstes Jahr zuständige.

Dann wurde mit dem Schreiben gleich ein Formular mitgeschickt, damit die Schule mit den Kindergärten Rücksprache halten kann. Auch steht dort, dass eine Sprachstandserhebung stattfinden soll.
Mein Sohn ist seit Januar im Sprachheilkindergarten und ein knappes Mußkind (geboren Sept. 07). Ich weiß noch garnicht, ob ich ihn nicht zurückstellen lassen kann. Wenn ja, muss ich das jetzt schon anleiern?

Würd mich über Antworten freuen.
LG
coryta

Schulanmeldung und Umzug vor Einschulung? Rückstellung?

Antwort von Birgit67  -  01.04.2012
wann genau zieht ihr denn um??? Hat da das neue Schuljahr bereits angefanen oder nicht- ist es das gleiche Bundesland oder ein anderes???

Bei meinem Großen war es damals so dass der Junge eingeschult wurde und 4 Wochen später sind sie umgezogen und dann gieng es dort auf die neue Grundschule die aber bereits ausgesucht war und es abgeklärt war wann er dort anfängt.

Die Sprachstandserhebung ist wichtig damit Dein Sohn auch karkommt auf einer normalen Grundschule - was sagt denn der Kindergarten dazu die Erzieherinnen??? Sagen sie er packt das Problemlos oder sind auch sie der Meinung eine Rückstellung wäre Sinnvoll.

Sprich doch einfach mal mit der Erzieherin - die weis das im Regelfall auch wie Du vorgehen musst. Wenn Du eine Rückstellung willst solltest Du es evtl. gleich anleiern - damit Du weist ob Du nach einem Kindi oder Grundschulplatz suchen musst.

Gruß Birgit

 
Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!

Schulanmeldung und Umzug vor Einschulung? Rückstellung?

Antwort von coryta  -  01.04.2012
Hallo Birgit,
danke für deine Antwort.
Wir werden innerhalb der gleichen Gemeinde umziehen, allerdings ist dann eine andere Grundschule für uns zuständig.
Das die Sprachstanderhebung wichtig ist, weiß ich. Find ich ja auch gut, allerdings find ich es jetzt halt jetzt noch recht früh (jedenfalls in unserem Fall). Unser Sohn geht ja bereits in den Sprachheilkindergarten und bekommt da seine Förderung. Aber eben erst seit Januar. Nachfragen kann ich dort, genau wie in der Grundschule, erst nach den Osterferien. Daher hier meine Fragen.

Nachfragen muss ich eh in der Grundschule, da ich eigentlich möchte das unser ältere Sohn (2.Klasse) bereits vor dem Umzug zum nächsten Schuljahr in die andere Grundschule wechselt. Das werd ich dann alles zusammen ansprechen. Dieses Thema hatte ich aber eh für "nach den Osterferien" geplant.

LG
coryta

Schulanmeldung und Umzug vor Einschulung? Rückstellung?

Antwort von kerstin 21  -  01.04.2012
Hallo coryta,

das sie jetzt schon die Sprachstandsüberprüfung machen ist normal um zu gucken ob die Kinder jetzt schon durch die Schule gefördert werden kann oder auch nicht.
Und dann wird ja nächstes Jahr noch mal ein Schuleignungstest gemacht, wo dann entgültig entschieden wird ob das Kind in der Grundschule es packen kann.
Wurde bei uns auch so gemacht und wegen der Zurückstellung würde ich auf jeden Fall mit der Erzieherin jetzt schon sprechen, da es doch sehr viel Aufwand und Lauferei wird.
Ist alles sehr kompliziert und man sollte bei sowas auf jeden Fall den Kindergarten hinter sich haben ansonsten wird es sehr schwer es durch zu bekommen.

LG
Kerstin

Schulanmeldung und Umzug vor Einschulung? Rückstellung?

Antwort von Mama 0305  -  01.04.2012
Mein Sohn hat die Sprachstandsüberprüfung auch in der "alten" Schule gemacht, obwohl die Schule da schon von mir wusste, das wir bis zur Einschulung wo anders wohnen werden. Sie sagten mir, das dann die Unterlagen einfach zu neuen Schule geschickt werden, wenn ich ihn dort angemeldet habe.


Ins Forum ins Forum 1. Schuljahr  
  Frage stellen

© copyright 1998-2014 by USMedia. Alle Rechte vorbehalten.  Team   Datenschutz   Impressum