Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Rund-ums-Baby-Forum
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Garten
Forum Haustiere
Umfrageteam
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - FlohmarktRund-ums-Baby - Flohmarkt
September 2017 - Mamis
Geschrieben von SaraNova am 05.10.2017, 3:42 Uhr.

Re: Wochenbettdepression?

Ich hatte es bis vor 2 Tagen auch. 2 ganze Wochen lang. Ich war so verzweifelt traurig und so wütend auch.
Wollte am Schluss mein Kind nicht mal mehr nehmen wenn Besuch da war, lag nur zuhause rum und hab auf die Uhr geschaut wie viel Zeit schon vergangen ist weil ich wollte das es schnell wieder vorbei ist der Tag, weil mich alles so belastet hat. Und hab nur geweint geweint geweint und hab alles in frage gestellt. Aber so schnell wie es gekommen ist ist es auch wieder weg und jetzt frage ich mich echt wie ich so fühlen konnte und wieso ich das so zugelassen habe aber in dem Moment kann man nichts dagegen tun.
Bin nur froh das es vorbei ist .. Ohje
Wenn es nicht vorbei geht dann musst du aufjedenfall mit deiner Frauenärztin reden , Hilfe annehmen ist nicht schlimm :) ganz im Gegenteil es beweist auch Stärke.


Ganz liebe Grüße

Forum - Die ersten Wochen mit dem Baby Unser Forum: Die ersten Wochen mit dem Baby  -  Austausch, Rat, Hilfe
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an SaraNova   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum September 2017 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia