Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Postfach
Rund-ums-Baby-Forum
Forum Haushalt
Forum Kochen
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Garten
Forum Haustiere
Umfrageteam
Rund-ums-Baby-Newsletter
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - FlohmarktRund-ums-Baby - Flohmarkt
Januar 2014 - Mamis
Geschrieben von kleineMaus240712 am 08.10.2013, 19:58 Uhr.

warum kann mein mann

Sich einfach nicht auf unser Kind freuen?
Okay sie war echt total ungeplant,aber dieses Desinteresse nervt mich schon ein wenig.
Jetzt fragt er mich doch allen ernstes wann das Kind den überhaupt kommen soll dabei habe ich es ihm ungefähr 500 mal gesagt,er hat auch noch nicht einmal in 25 Wochen meinen bauch auch nur angefasst oder gestreichelt nichts,die Ultraschallbilder guckt er sich auch nicht an,die einzige Gefühlsregung die er in der ganzen Zeit hatte war als ich meinen Unfall hatte,sonst nichts!

*17 Antworten:

Re: warum kann mein mann

Antwort von Flora61 am 08.10.13, 20:12 Uhr

Oh,das finde ich aber sehr traurig für dich!
Das tut mir richtig leid und ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen.
Auch wenn das kleine nicht geplant war,würde ich doch wenigstens etwas Anteilnahme von ihm erwarten!
Meinst du denn,wenn das kleine da ist,sieht die Sache anders aus?
Geht er denn mit zur Geburt?
Hoffe für dich dass sich an der jetzigen Situation noch etwas ändert!
Alles gute für dich und
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von kleineMaus240712 am 08.10.13, 20:25 Uhr

Ich denke wenn die kleine erst mal da ist wird er sie schon genau so lieb haben wie die anderen Kinder,so schätze ich ihn wenigstens ein.
Zur Geburt wird er mitgehen in dieser Situation würde er mich nie allein lassen,das glaube ich nicht.
Ich würde mir halt nur wünschen das er auch jetzt Anteil nehmen würde,hab am 21 Termin zum 3D Ultraschall,hoffe ich bekomm ein schönes Bild von der kleinen,vielleicht lässt ihn das dann nicht mehr so kalt wenn seine 2 Tochter ein gesicht bekommt.
Macht mich halt traurig,ich war ja auch geschockt aber ich freue mich mittlerweile richtig auf die bauchmaus.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von Bova, 26. SSW am 08.10.13, 21:03 Uhr

Oje das muss echt schlimm fuer dich sein. Auch mein Würmchen war nicht geplant aber mein Mann freut sich wie ein Schneekoenig.

Ist das euer erstes Kind?
Vielleicht hat dein Mann noch irgendwie Hemmungen sage ich mal milde ausgedrückt. Bin leider keine Psychologin.
Versuche mal in einem ruhigen Gespräch aus ihm heraus zu kriegen was mit ihm los ist.
Hast du eine Hebamme? Frage sie mal vorsichtshalber mit wie du vorgehen koenntest.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von Bova, 26. SSW am 08.10.13, 21:10 Uhr

Huch habs überlesen dass du schriebst dass es ja schon seine zweite Tochte ist.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von kleineMaus240712 am 09.10.13, 5:14 Uhr

Es ist sein 3 alle mit mir und mein 5 Kind,der große 13 lebt bei seinem Papa und mein 2,9 Jahre alt lebt bei uns,der 9 jährige hat Adhs und ist zur Zeit ein bissel anstrengend aber er liebt ihn wie seinen eigenen,wir waren uns einig das die kleine das letzte Kind sein soll,mitten in der Stillzeit wurde ich schwanger okay waren wir auch irgendwo selber schuld,haben exakt einmal nicht verhütet als wir einmal ganz alleine in unserer neuen Wohnung am renovieren waren,habe dann erst in der 9 Woche erfahren das ich schwanger bin,war zwar echt geschockt aber es stand vollkommen außer frage es abtreiben zu lassen,schließlich war da schon ein ganzer minimensch zu sehen,ich hätte das nicht mehr gekonnt,klar wird es anstrengend aber ich kann doch kein Baby töten.
Er kann mit der Entscheidung,die ich alleine getroffen habe nicht so Leben aber er hätte auch nicht damit Leben können es zu töten,als Mann kann er das nicht nachvollziehen,er hat auch noch nie in seinen Leben einen Leben ein kleinen Menschen in sich wachsen und bewegen spüren,geschweige denn kennt er nicht das Gefühl wie es ist nach langen 9 Monaten sein Baby auf die Welt zu bringen und das erste mal im arm zu halten.
Na,ja genug gejammert.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von mrn111, 27. SSW am 09.10.13, 10:28 Uhr

Was ist das den fûr ein mann? Zum poppen hat er lust, aber eine verantwortung für ein neues lebewesen zu ûbernehmen nicht in der lage? Ja und dann kann man in nachrichten hören, baby geschüttelt und tralala. Oder von eigenen eltern misshandelt. Ich würde den mann in den mond schiessen. Oder eine halt typisch deutsche family, kind kann spãter beim stifvater aufwachsen
 

mrn111????

Antwort von jane88, 19. SSW am 09.10.13, 11:25 Uhr

Also ich bin zwar nich aus eurem Forum sondern komme aus dem märz Bus aber jetzt muss ich doch was "sagen" finde deine aussagen mrn111 unter aller sau. Solche vorwürfe die im übrigen nur aus der Luft gegriffen sind find ich total überflüssig und unterste Schublade!
ich muss sagen dass das verhalten von diesem Mann für uns als frauen Net nachvollziebar ist aber ihm bzw.der Familie dann mit Misshandlung und baby schütteln zu kommen ist total unverschämt und Kindergarten niveau, weil du anscheinend zuerst geschrieben und dann erst nachgedacht hast.
sorry sollte jetzt net so lange werden aber sein Beitrag hat mich Grad total verärgert. Und eine Trennung ist immer schwerwiegend und sollte nicht so einfach in Frage kommen immerhin sind auch andere Kinder im Spiel.
so jetzt bin ich fertig
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von jenny2204 am 09.10.13, 12:33 Uhr

Ich glaube manche Sachen sind einfach "typisch" Mann... meiner ist auch nicht grade das emotionalste Wesen welches mir dauernd über den Bauch streichelt und mir erzählt wie wuuundervoll er es findet, dass ich schwanger bin oder sowas in der Art... Trotzdem weiß ich, dass er sich freut und stolz ist auch ohne 100mal Bauchgrapschen & in Heulkrämpfen ausbrechend wegen einem Strampler oder einem Tritt der Kleinen...

ich glaube jeder Mann geht anders damit um meiner z.B. erträgt meistens wortlos mein gezicke, holt mir was ich essen will & fängt viel im Haushalt auf, wenn ich nicht kann... Er ist also für mich da und auch für unsere Kurze...

Ich weiß nicht aber für mich zählt sowas viel mehr wie ein Mann, der dauernd meinen Bauch tätschelt oder sowas...
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von Maus3152, 25. SSW am 09.10.13, 17:04 Uhr

Kann es sein das er (vielleicht auch unbewusst) sauer auf dich ist das du das Kind bekommst?Das er dich damit kränken will? Unsere Kleine war auch mehr als ungeplant und mein Mann ist so fürsorglich und nimmt sogar mehr ANteil an dieser Schwangerschaft als beim 1.Kind.Und das ist das 8.Kind(5.gemeinsame). Es tut mir echt leid für dich.Hast du ihm gesagt,das dich das verletzt?

LG
Nicole
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von kleineMaus240712 am 09.10.13, 17:49 Uhr

Um eines klarzustellen er würde kein Kind schütteln oder sonst misshandeln,genau so wenig wie ich ob das Kind geplant war oder nicht so ist er nicht.
Also so Unterstellung verbitte ich mir.
Er hat sonst immer viel und gerne übern bauch gestreichelt und gehofft das das Baby tritt,deswegen fällt es jetzt auf das er es garnicht tut.
Ich gehe davon aus das er sich freut wenn sie da ist,er hat bestimmt Angst vor noch mehr Verantwortung,die jedes Kind bedeutet.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von SamantaDelux, 26. SSW am 09.10.13, 18:27 Uhr

Bei uns ist es auch so, dass mein Mann kein Interesse hat mit zum Ultraschall zu gehen und er fasst auch nicht meinen Bauch an. Das macht mich schon irgendwie traurig. Ich muss aber dazu sagen, dass er unseren Sohn 2,5 Jahre abgöttisch liebt und sich rührend um ihn kümmert seit er da ist. Vielleicht ist das für manche einfach zu abstrakt bis zur Geburt. Wenn das Baby mal da ist fällt es schon sehr schwer es nicht lieb zu haben...
Wart einfach mal ab...
 

Re: mrn111????

Antwort von mrn111, 27. SSW am 09.10.13, 20:17 Uhr

und was hast du hier geschrieben? Du hast nicht mal ein Satz vollständig begründet. Was hälst du den davon wenn ein Familiemitglied, gar nicht mit dem Kind zu tun haben will?
Wusstest du schon, liest du überhaupt Literatur?
Die babys hören schon im Bauch, die können fühlen und etc. Die nehmen alles war, die spüren auch wenn die gewohlt sind und wenn nicht!
Im späteren Leben entwickeln KInder irgendwelche Störungen, zum beispiel anderes verhalten zu eigene Eltern. Und die Eltern fragen sich dann, ohhh wieso das denn?
Ich arbeite nach Prof. Dr. Tomatis ( falls kein Plan mach google an) und man sieht bei Tests, wie das Kind im Gebärmutter war und heute.
Von unserer Autorin spürt das Kind, wie du Mutter leidet.
Alles klar..
Schaust du keine Nachrichten? Heute zu tage ist alles möglich! Manchmal sind die Menschen mit Babys / Kindern überfodert!
Und wenn man schon viele KInder hat, und bedenkenlos Geschlechtsverkehr treibt, ohne dabei an Folgen zu denken. Das aus einem 5 Minuten Lust, ein Lebewesen entstehen kann, dann fehlen hier die Worte.
Und wie die Autorin schon geschrieben hat, "wir haben das bei der Renovierung gemacht" ein Leben ohne nachzudenken in die Welt gesetz und andere Kinder wohnen gar nicht bei ihr...
Also sorry,
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von mrn111, 27. SSW am 09.10.13, 20:24 Uhr

Wieso nimmst du dein Mann so in Schutz?


Du gehst davon aus, das er sich eventuell,vielleicht freuen wird.
Ein großer Erwachsener Mann hat Angst vor Verantwortung, der große Mann sollte vor Geschlechtsverkeher mit Verantwortung klar werden.

Ich hoffe, der wird eines Tages erwachsen.
Alles gute und viel Glück bei der Geburt
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von mrn111, 27. SSW am 09.10.13, 20:29 Uhr

voll komisch,
bei mir in der family ist das so, ich und mein mann wir haben uns das baby gewünscht, und alle sachen was mit baby zu tun ist, machen wir zusammen.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von kleineMaus240712 am 09.10.13, 20:55 Uhr

Voll komisch,wenn zwei sich ein Kind wünschen das man sich dann freut wenn man dann schwanger ist.
Aber wir wollten ursprünglich keine Kinder mehr und ich habe entscheiden das es auf die Welt kommt gegen seinen willen auch wenn beide das Kind gemacht haben,heißt es nicht das sich beide freuen,er kann oder will sich nicht freuen.
Wie viele Kinder habt ihr? Ist auch 1 dabei das viel Zeit braucht,krank ist?
klar macht mich das traurig und auch ein wenig wütend aber deswegen trenne ich mich doch nicht nach 8,5 Jahren
 

Re: mrn111????

Antwort von kleineMaus240712 am 09.10.13, 21:27 Uhr

Also jetzt mach mal halblang sonst werde ich echt sauer.
Ich gebe zu das wir einmal nicht verhütet haben,einmal und ja nach Wochen im stress und ohne eine Minute ohne Kinder soll es vorkommen,das man da auch mal einfach nur die Gunst der Stunde nutzt, man rechnet halt nicht unbedingt damit das,dass eine mal der Glückstreffer ist nun mal ich nicht mal wusste das ich einen Eisprung hatte,ich hatte seid der Geburt meiner Tochter nicht einmal meine Regel.
So zum anderen lebt mein großer mit seinen 13 Jahren bei seinem Vater,nicht weil ich ihm was getan habe oder ihn nicht wollte,nein er wollte zu ihm er ist 13 ich böse schlechte mutter will keine spielkonsolen oder Fernseher im Zimmer,weil das für mich unnötig ist und bei Papa hat er genau das,sitzt den ganzen Tag nach der schule im Zimmer und spielt playstation tja ich finde ja persönlich echte Freunde wichtiger,ich Rabenmutter.
Und ja ich kenne meinen Mann er würde nie einem Kind was tun er ist nicht mit den Kindern überfordert sondern mit dem Gedanken an der Verantwortung die wir beide tragen müssen,er ist die ganze Woche nicht zuhause nur Samstag und Sonntag um genug Geld für seine Familie ranzuschaffen und die meiste Arbeit hängt an mir.
 

Re: warum kann mein mann

Antwort von merrie85, 25. SSW am 10.10.13, 22:56 Uhr

Mensch, dann hast du ja ein richtiges Prachtexemplar von Mann erwischt, wenn der soviel Zeit hat, mit dir überall hinzurennen. Ich wette, die Männer der anderen arbeiten in der Zeit... Vielleicht ist dir das nicht ganz klar, aber deine Kommentare waren nicht sehr hilfreich. Es ist nunmal manchmal so, dass Männer etwas länger brauchen. War bei meinem auch so -hat mich auch traurig gemacht - aber jetzt freut er sich und das ist ja wohl die Hauptsache. Manchmal haut einen die Verantwortung einfach vom Hocker. Mit Kindern, Haus, Job und so. Keine Ahnung, ob du das nachvollziehen kannst. So, das musste jetzt sein...!
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

silopo, mein Mann ist krank und ich will mich nicht anstecken!

grrr, mein Mann hat Magen Darm mit allem drumm und dran und leidet natürlich sehr. ... nur habe ich Sorge mich schon ansteckt zu haben oder noch anstecke vor allem da ich für morgen füreine Fortbildung angemeldet ...

Marion2611, 27. SSW   02.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

ouh mann ich halts nich mehr aus :'(

Ich hab seit der 14. Ssw solche krassen schmerzen wurde vor 5 Jahren am Zwerchfell operiert. Hab ne seltene Blutgefäßerkrankung. Jetz schiebt sich alles immer mehr auf die operierte Stelle. ich bekomm ...

Hörnchen146, 24. SSW   10.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

mein mann spürt es :)

Wir lagen gestern Abend auf der Couch und das kleine hat gezappelt wie wild. Hatte meinen Mann gebeten seine Hand auf meinen Bauch zu legen weil meine anderen beiden sich dann immer beruhigt haben. ... Das Gegenteil ist passiert. Es ist noch wilder geworden und mein Mann ...

nickyjoshy, 17. SSW   01.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

geburtsvorbereitungskurs mit mann?

Hi, die Frage steht schon da, ich will mich mal langsam um einen Platz in einem Kurs kümmern, aber lieber mit oder ohne Mann? ich habe jetzt in einem Buch gelesen, dass die Kurse ohne Männer für die Frauen intensiver sind, und empfohlen wird, mit mann ein Crashkurs zu machen, ...

Marion2611, 15. SSW   13.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

Oh manno, manchmal ist es echt nicht so lustig:(

Leide seit Anfangman unter der eckeligen Übelkeit. Gott sei dank nicht so schlimm das ich erbrechen muss aber mir wird übel weil ich sooooo einen Hunger habe aber ich kann nichts essen weil mich alles eckelt. Renne durch den Lidl und suche panisch nach Sachen auf die ich Lust ...

Mysteria_30, 8. SSW   19.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

mein Mann schimpft ja ... :))))

...mein Mann schimpft ja das ich hier lese und auch mal diese schlechten Beiträge lese und mich "natürlich" dadurch auch ein bisschen verrückt mache. Er meinte das ich nur die scheisse lesen würde :) hehe hab ihm gesagt das wir Frauen das halt brauchen um uns austauschen zu ...

Alexa__84, 9. SSW   19.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

Mein Mann schnarcht :-(

Kaum bin ich wieder schwanger, da wird mein Mann dick und fängt an mit schnarchen Ich bin so schon den ganzen Tag müde und nun auch das noch. Ich werde ständig wach wenn er schnarcht, dann ruckel ich ihn an, er dreht sich um und ...

Wasserratte, 6. SSW   20.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

Argh - Mann!

Hey (: Ich muss mal wieder etwas Dampf ablassen. Mein Verlobter und ich sind jetzt seit fast zwei Jahren ein Paar und es ist eigentlich auch alles super. Wir waren nie so die Partymenschen, sondern waren lieber mit Freunden in ner Bar oder im Kino oder so. Jetzt wo ...

Nine89, 13. SSW   22.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

ooh mann....(an alle die aussteigen mußten)

da bekommt man ja es richtig mit der angst zu tun wenn man sieht wieviele doch immer wieder aussteigen müssen.... hey, lasst eure köpfe nich hänen und versucht es weiter. es wird irgendwann der richtige zeitpunkt kommen und dann bleibt was würmchen bei euch!! fühlt ...

Mama072009, 8. SSW   13.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
 

muss mich mal ausweinen.... manno

bin ja jetzt in der 5 ssw. meinen ersten termin hab ich erst am 23.05.. aber ich bin total ängstlich.... habe ab und zu ziehen im bauch.... und denke dadurch immer das die mens eintrudeln könnten (hatte im märz in der 6 wo ne fg) renne x-mal aufs klo am tag um zu schauen ob ...

isalu07   10.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Mann
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Januar 2014 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia