Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - Flohmarkt
Schwanger Januar 2018 - Mamis
Geschrieben von Silke2812, 28. SSW am 03.10.2017, 12:26 Uhr.

Übungswehen

Hey Mädels

Wochenwechsel bei mir, und verhäuft übungswehen.

Meine Frage wie oft bekommt ihr welche?
Und wie oft ist noch in Ordnung?

LG


*16 Antworten:

Re: Übungswehen

Antwort von Lucylou11, 28. SSW am 03.10.17, 13:19 Uhr

Also ich hatte bisher noch keine...

 

Re: Übungswehen

Antwort von pup5i, 27. SSW am 03.10.17, 15:18 Uhr

Du meinst, wenn der Bauch hart wird, oder?
Kommt bei mir auch ab und zu vor, aber die Häufigkeit kann ich schwer einschätzen. Nicht mehr als 3 mal pro Tag, und das ist auch schon eher viel.

 

Re: Übungswehen

Antwort von Silke2812, 28. SSW am 03.10.17, 15:29 Uhr

Ja genau das mein ich.
Der bauch wird ganz hart für etwa 20-30 Sekunden, es zieht sich alles zusammen.

Hab ich gestern 8-9 mal gehabt.
Heute 3 mal aber meistens nur im ruhenden Zustand.

 

Re: Übungswehen

Antwort von Polly_01, 25. SSW am 03.10.17, 15:53 Uhr

Hey,
meine Hebamme meinte bei meiner letzten Schwangerschaft 10-15 Stück am Tag sind ok.
Ich hatte damals allerdings 15 Stück pro Stunde (ruhend) und die teilweise regelmäßig und selbst da hat sich bei mir der Gebärmutterhals nicht verkürzt (war aber wahnsinnig unangenehm). Ich musste dann aber ständig hin zur Kontrolle und musste ruhen.
Jetzt hab ich ca. 5-10 Stück pro Tag und meine FÄ meinte gestern, Mumu und Gebärmutterhals sind stabil und war zufrieden.
Liebe Grüße
Polly

 

Re: Übungswehen

Antwort von ClaudeMi, 22. SSW am 03.10.17, 15:58 Uhr

Ich habe schon seit ein paar Wochen häufiger welche. FA und Hebamme haben ähnliche Aussagen gemacht: 3 in einer halben Stunde bzw 6 in einer ganzen und ca 10 am Tag sind okay. Sonst besser abklären lassen. Ich kam teilweise abends auf mehr als 20, war aber nicht MuMu-wirksam und deshalb nicht schlimm. Seit ich Magnesium nehme ist es viel weniger geworden.

 

Re: Übungswehen

Antwort von SaSi_77, 26. SSW am 03.10.17, 16:43 Uhr

Das habe ich leider schon seit der 18.SSW
Also mal sind es mehr, mal weniger. Ich muss seitdem auch Magnesium nehmen, wobei ich nicht wirklich eine Besserung festgestellt habe. Ich glaube die sind zu niedrig dosiert.
Ich habe jetzt fast jede Nacht, eher in den frühen Morgenstunden mega schmerzende Beine.

 

Re: Übungswehen

Antwort von Silke2812, 28. SSW am 03.10.17, 18:10 Uhr

Danke für die Kommentare, das hat mir weitergeholfen!

 

Re: Übungswehen

Antwort von hope89, 25. SSW am 03.10.17, 18:40 Uhr

Huhu,

Ich habe auch schon seid ca. 3 Wochen mit Übungswehen zu tun.

Bei mir dauern die so ca. 10-15 sek. Und ich sage mal, dass die nicht mehr als 15 mal am Tag auftreten. Habe es mehrfach abklären lassen. Der arzt im Krankenhaus meinte, ich gehöre wohl zu den Damen die das etwas intensiver und öfter hat. Ein Glück aber keine Wehen die Mumu und Gbmh wirksam sind.

LG

 

Re: Übungswehen

Antwort von Nubira84, 26. SSW am 03.10.17, 21:03 Uhr

Ich glaube auch das ich Übungswehen habe. Mein Bauch verhärtet sich zurzeit öfter mal am Tag. Habe auch vermehrt Krämpfe im Fuß und erhöhe jetzt mal meine Magnesiumdosis. Hatte mir jetzt noch keine Sorgen gemacht, da ich gelesen habe, dass es normal ist ab einer bestimmten Woche...

 

Re: Übungswehen

Antwort von knubbelmaus.g, 26. SSW am 04.10.17, 8:22 Uhr

Ich habe auch immer mal wieder Übungswehen. Manchmal ist es ein paar Tage ruhig und dann kommt es wieder öfter an Tag vor. Letzte Woche bei der VU war der Gebärmutterhals bei 4,7 cm, also super. Mein FA meinte das es manchmal auch sein kann das die Gebärmutter auf Grund der Kindsbewegungen mit Kontstraktionen reagiert, dies dann aber keine Übzngswehen oder Wehen sind.

 

Re: Übungswehen

Antwort von Fräulein_K, 28. SSW am 04.10.17, 9:29 Uhr

Die schmerzenden Beine hab ich auch. Jeden Morgen in den frühen Stunden... wenn ich dann meine 375 mg Magnesium nehme, wird es schnell besser

 

Re: Übungswehen

Antwort von Fräulein_K am 04.10.17, 9:31 Uhr

...und der harten Bauch ist auch schon seit der 16. ssw da ... jetzt gerade in der 27./28. ssw ist es ruhiger geworden! Dafür ziept die Hüfte wie Sau und ich bin sooooo müde

 

Welche Menge Magnesium ?!

Antwort von SaSi_77, 26. SSW am 04.10.17, 10:17 Uhr

Hallo zusammen,

Ich habe jetzt mal auf die Verpackung vom Magnesium geschaut. Bei mir steht 2,5mmol drauf. Das entspricht pro Tabl. gerade mal 60,8mg Magnesium. Ich soll 2 am Tag nehmen. Hier habe ich schon viel höhere Dosierungen gelesen.

 

Re: Welche Menge Magnesium ?!

Antwort von Fräulein_K, 28. SSW am 04.10.17, 12:43 Uhr

Oh, das ist wirklich wenig.
Ich habe eingangs der SS mit 2x 125 mg angefangen und nehme nun 380 mg jeden Morgen und komme damit sehr gut durch den Tag.

Gibt es eine Unverträglichkeit bei dir, oder wie kommt das? Gerade bei dem harten Bauch und schmerzenden Waden hilft das Magnesium echt gut !

 

Re: Welche Menge Magnesium ?!

Antwort von SaSi_77, 26. SSW am 04.10.17, 14:33 Uhr

Nein es gibt keine Unverträglichkeit. Ich werde jetzt einfach 2 Stck pro Einnahme nehmen. Ich habe meine Hebi gefagt, die sagt es wäre kein Problem.

Danke für die Antworten.

 

Re: Übungswehen

Antwort von Kakoispper13, 29. SSW am 11.10.17, 11:06 Uhr

Tolles Thema!!!
War gestern noch im Krankenhaus weil ich das Gefühl hatte das die Übungswehen gar kein Ende mehr genommen haben.
Es war manchmal so heftig, das mir die Luft weggeblieben ist. Dazu haben Rückenschmerzen die bis in den Kopf gezogen sind.
Aber im KH angekommen, kein harter Bauch mehr, keine Schmerzen.......
Heute morgen aufgewacht und das selbe Spiel schon wieder...... harter Bauch, Schmerzen, Druck... Da wird man verrückt!
Also über den Tag verteilt schon recht häufig!

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Sind das übungswehen?

Hallihallo, ich hatte ja bei der ersten einen Ks. Deswegen die "Anfängerfrage": Manchmal liege oder sitze ich irgendwo und kann auf einmal schwer Atmen, währenddessen ist mein Bauch zum Teil ganz hart. Sind das Übungswehen oder bewegt er sich nur oder was kann das ...

-Tamimaus-, 30. SSW   29.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Übungswehen
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Januar 2018 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia