Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - Flohmarkt
Schwanger Februar 2018 - Mamis
Geschrieben von Ttfjs, 22. SSW am 01.10.2017, 20:47 Uhr.

Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Hallo,
Ich mache mir Gedanken darüber, da es ja wohl bei Grippe keinen Nestschutz für die Neugeborenen gibt und durch eine Grippeimpfung das Kind für die Anfangszeit geschützt ist, wenn man sich in der Schwangerschaft Impft.
Im Februar kommen wir ja alle in die tolle Zeit der Krippewellen. Ich habe schon drei Kinder, davon sind zwei im Kindergarten und die kleine daheim.
Also werde ich mein Neugeborenes auch nicht von kranken vernhalten können ;-))
Wie denkt ihr darüber, oder welche infos habt ihr bekommen..?.


*8 Antworten:

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von Ann-Kathrin87, 22. SSW am 01.10.17, 21:37 Uhr

Kann man das denn während der Schwangerschaft?

Liebe Grüße

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von sunshine59, 20. SSW am 01.10.17, 21:52 Uhr

Ja, ich werde mich und meine Familie gegen Grippe impfen lassen, da ich die echte Winter- und Sommergrippe hatte.
Meine FÄ bietet die Impfung an, auch für Familienmitglieder.

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von Menixe am 01.10.17, 22:01 Uhr

Ich zieh es auch in Erwägung. Als meine Große letzten Winter ihren ersten Winter im Kindergarten hatte waren wir alle ständig krank, da haben der Hausarzt und der Kinderarzt auch empfohlen, wir Eltern sollen uns nächstes mal gegen Grippe impfen, weil das auch eine Vielzahl der Infekte fernhalten kann. Und wenn das dem Baby gleich einen Schutz mitgibt (das wusste ich gar nicht) wär das natürlich doppelt gut, aus dem Kindergarten kommen bestimmt wieder viele Infekte...

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von Pippi_Lotte am 01.10.17, 23:29 Uhr

Ich hatte vor einigen Wochen die selbe Frage hier auch schon mal gefragt weil ich mir nach dem Angebot meiner Frauenärztin auch nicht sicher war...und ich bin mir immer noch nicht sicher ;)
Sich impfen zu lassen schadet ja nicht... so viel steht ja schon mal oder?
Aber ist es wirklich nötig? Eigentlich war ich generell dagegen aber nun tendiere ich immer mehr zum impfen... vielleicht? Mhhh...

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von ClaudeMi, 22. SSW am 02.10.17, 7:04 Uhr

Ich werd die Impfung diese Woche zum 1. Mal machen lassen. Ich gehöre beruflich zu einer Risikogruppe, wo es so oder so empfohlen wird. Jetzt schwanger und dazu mit Zwillis habe ich gleich 3 Gründe. Wenn wir nach der Geburt länger im KH bleiben müssen, könnte man da evtl mit echter Grippe in Kontakt kommen. Sicher ist sicher und bei einem nicht lebend Impfstoff sehe ich die Risiken sehr gering.

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von Blüte am 02.10.17, 8:15 Uhr

Hab es noch nie impfen lassen. Aber bei dieser Winterschwangerschaft ziehe ich es in Erwägung. Meine FÄ hat aber noch nicht darüber mit mir gesprochen.

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von Lynn, 23. SSW am 03.10.17, 9:57 Uhr

Ich habe mit meiner Frauenärztin darüber gesprochen und sie hat es mir wirklich ans Herz gelegt. Deshalb habe ich gleich morgen einen Termin zum impfen.
Ich hatte die echte Influenzagrippe und bin davon überzeugt, dass so etwas ein Säugling nicht übersteht. Und da wir alle Winterbabys haben, wäre es sinnvoll.

 

Re: Lasst ihr euch gegen Grippe Impfen???

Antwort von Ttfjs, 23. SSW am 03.10.17, 20:48 Uhr

Ich danke euch für die Antworten, werde am Donnerstag nochmal mit meinen Fa darüber sprechen und dann entgültig entscheiden was ich mache...

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Grippe impfen?

Hey ihr Lieben, es geht ja langsam los... alle werden krank. Mich hat es zum Glück nicht erwischt. Allgemein habe ich eh das Gefühl das mein Immunsystem so gut ist wie noch nie zuvor :D Kommt aber vielleicht daher, weil ich davor starke Raucherin war und viel am feiern... ...

Pippi_Lotte   20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Impfen, Grippe
 

Grippeimpfung - Ja? Nein?

Hallo ihr Lieben, aus reinem Interesse gefragt: Lasst ihr euch gegen Grippe impfen? Wir sind alle ja genau in der Grippe-Hochsaison schwanger, daher interessiert mich, wie ihr das handhabt. Da ich viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin und jeder zweite jetzt ...

Wespe, 25. SSW   20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Grippe
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Februar 2018 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia