Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - Flohmarkt
Schwanger Februar 2018 - Mamis
Geschrieben von Glaseule, 21. SSW am 05.10.2017, 20:46 Uhr.

Könnte sein, dass das Eltern besonders beim ersten Kind trifft.

Mir hat letztens ein Bekannter, der als Hausarzt arbeitet, erzählt, dass man in seinem Berufsstand "Erstlingseltern" geradezu reflexhaft einfach nur beruhigen und im Grunde (das hat er natürlich nicht so ausgedrückt) nicht ernst nehmen würde. Das habe ich auch so erlebt - bei allen möglichen Leuten, nicht nur beim Hausarzt. So wie Du, Menixe, es ja auch schreibst.

Wenn Eltern hingegen mit dem zweiten (oder noch späteren) Kind kämen, würden sie (also die Ärzte) meist viel genauer hinschauen, weil die Mehrfacheltern viel gelassener wären und wirklich erst kämen, wenn wirklich was sei, manchmal sogar etwas zu spät, weil sie erstmal in Ruhe abwarten wollten.

Fand ich erstmal ein starkes Stück und auch wirklich ärgerlich und unfair gegenüber (noch oder auch allgemein) Einzelkindeltern, aber passt zu dem, was ich erlebt habe. Für mich hoffe ich jetzt einfach mal, dass man ab dem zweiten Kind tatsächlich mehr für voll genommen wird und dass einem da als Eltern (auch in anderen Bereichen) etwas mehr zugetraut wird und der ganze Zirkus nicht wieder von vorne losgeht.

  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

an die Mamas, die in der Elternzeit ihr 2tes Kind kriegen

Mädels, wie macht ihr das mit dem Antrag auf neuer Elternzeit des 2ten Kindes. Ich müsste jetzt für ein halbes Jahr mein 3 Elternjahr beantragen, um dan ab Febr. wieder 3 neue Jahre fürs 2te zu beatragen. Oder ist es besser das 3te Elternjahr fürs erste Würmchen ganz zu nehmen ...

mr.bing, 11. SSW   29.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Kind, Eltern
 

Elterngeld

Huhu ihr lieben, Kennt sich jemand mit dem Thema Elterngeld aus? Ich bin ja in der Elternzeit (hatte 2 Jahre, Elterngeld auf 1 Jahr ausgezahlt) wieder schwanger geworden. Diese endet am 5.12. und ab 1.01. bin ich wieder im Mutterschutz! Nun lese ich teilweise, dass die ...

Diddy84, 21. SSW   27.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

Frage zum Thema Elternzeit unterbrechen wegen erneuter SS

Hallo Mädels , ich weis das gehört hier nicht unbedingt rein aber ehrlich gesagt finde ich im Netz keine richtige Vorlage oder Muster zu meinem Anliegen. Ich bin gerade dabei für meinen AG einen Brief zu schreiben und bin mir nicht sicher ob ich das so richtig ist und die ...

Mamas Knöpfchen   26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

Den Eltern sagen

Da wir im Oktober heiraten wollen wird unser Krümel wohl mit von der Partie sein ;-) Bisher wusste noch niemand dass wir überhaupt schon üben :D In einigen Wochen will ich es den werden Großeltern überbringen und hab spontan gedichtet: Der Ring romantisch ...

Nia89, 5. SSW   31.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

Elterngeld Elterngeld plus usw

Hallo! Ich weiß nicht ob die Frage schon gestellt worden ist. Kennt sich jemand damit aus ? Ich weiß nicht ob die Elterngeld - Stelle dahingehend berät wo man ' das meiste rausholen ' kann. Eigentlich möchte ich nur 1 Jahr in Elternzeit gehen, dh 60/70% vom netto Einkommen ...

Anni_emma, 31. SSW   06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

Krankheitstage und Elterneld???

Hallöchen in die Runde, habe gestern gehört das die Krankheitstage vom Elterngeld abgezogen werden. War z.B. dieses Jahr im Februar 1 1/2 Wochen wegen Erkältung krank geschrieben. Und am Anfang der Schwangerschaft war ich wegen Blutenungen auch 1 1/2 Wochen Krank und ...

Rina-G, 26. SSW   20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

frage zu elternzeit / mutterschutz / elternzeit

Ich weiß, dass es noch ein wenig hin ist aber da Ich es meinem Chef bald mitteilen muss und dann auch schriftlich mitteilen muss,mache Ich mir darüber jetzt schonmal Gedanken. Und zwar geht's um folgendes: Ich bin momentan noch in Elternzeit, eigentlich bis 09/16. ...

Fany86, 9. SSW   26.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

5.6.2015 erfahren das wir Eltern werden !

Halli Hallo, Ich bin total glücklich momentan aber auch ein wenig nervös . Letzten Freitag habe ich durch 2 Tests erfahren das ich schwanger bin. Morgen wäre ich dann wohl in der 6 ssw. Da ich mit 19 Jahren eine Fehlgeburt hatte , mache ich mir natürlich ein wenig Sorgen. Am ...

Jaji 33, 6. SSW   10.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

Meine Große ist jetzt bei meinen Eltern:-(

Meine Eltern haben sie gerade abgeholt und sind mit ihr in ihre Fereinwohung gefahren und meine Mausi kommt erst Dienstag wieder! Dann habe ich sie bis Samstag und Sonntag fährt sie dann für 1Woche zu der anderen Oma an die Küste! Ich freue mich ja für meine Tochter...aber ...

Schnuffzt, 10. SSW   23.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
 

Elterngeld als Harz4 Empfänger

bekommen nur noch Harz4 empfänger kein elterngeld mehr oder auch mütter die vorher nicht gearbeitet haben? Ich frage, weil ich halt seitdem meine Tochter (2 1/2) sich angekündigt hat nicht mehr gearbeitet habe. Nun bin ich ja wieder schwanger und ich frage mich ob ich denn ...

Mami@wob, 7. SSW   27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eltern
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Februar 2018 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia