Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - Flohmarkt
Schwanger Februar 2018 - Mamis
Geschrieben von IchWerdeMami2015, 23. SSW am 03.10.2017, 8:53 Uhr.

Heulanfälle normal?

Guten Morgen, mal eine kurze Frage:Ich hatte am Anfang der SS ein oder zweimal so plötzliche heulanfälle wenn ich was trauriges oder niedliches zB im TV gesehen hab.
Aber ist das jetzt auch noch normal?
Gestern waren wir bei der Krippeneingewöhnung. Es ist eine neue Einrichtung und war der erste Tag.
Jedenfalls kam ein Kind in den Gruppenraum gerannt und ist zu mir und meiner Tochter gelaufen und hat sie ohne was zu sagen ganz extrem an den Haaren gezogen und ist dann einfach wieder rausgerannt. Die Mutter konnte ich nicht ausfindig machen. Jedenfalls war ich total geschockt und meine Maus auch und ich musste mich ganz extrem zusammenreißen dass ich nicht anfange, zu heulen. Ich fand es so gemein!
Aber so eine Reaktion kenne ich eigentlich nicht von mir. Ist das normal???


*4 Antworten:

Re: Heulanfälle normal?

Antwort von Pippi_Lotte am 03.10.17, 10:45 Uhr

Ja ich bin auch grade extrem nah am Wasser gebaut
An manchen Tagen mehr ab manchen weniger.
Da reicht es das jemand mich außversehen anrempelt oder bei fast jedem Film den ich sehe oder wenn jemand meinen Joghurt aufgegessen hat extrem nervig und albern aber ich schiebe es ganz einfach auf die Hormone. Dazu kommt das schlecht schlafen, die ganzen wehwehchen die einen quengelig machen und die ganze Umstellung für den Körper und im Leben. Da kann man schon mal heulen;)

 

Re: Heulanfälle normal?

Antwort von IchWerdeMami2015, 23. SSW am 03.10.17, 10:54 Uhr

Sehr beruhigend. Ich dachte schon,ich werde zur peinlichen Helikopter-Mom.

 

Re: Heulanfälle normal?

Antwort von Menixe am 03.10.17, 21:38 Uhr

Total normal! Ich heul jetzt noch wenn irgendwas besonderes schönes oder trauriges im Fernsehen kommt und könnt fast mitheulen wenn sich irgendwo ein Kind weh tut und aus ganzem Herzen weint.

 

Re: Heulanfälle normal?

Antwort von Bensia, 23. SSW am 04.10.17, 13:35 Uhr

Dann kann ich dir auf jeden Fall nicht raten noch während der Schwangerschaft umzuziehen.
Bei mir hat es schon gereicht, dass die Waschmaschine nicht wie geplant ins Badezimmer gepasst hatte und somit ein weiteres Problem auf einer langen Liste aufgetaucht ist.

Mein Freund weiß zum Teil gar nicht mehr wie er reagieren soll, da meine Gefühle extrem verrückt spielen können und mich manches echt zur Weißglut bringen kann.

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Februar 2018 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia