Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Rund-ums-Baby - Flohmarkt
Schwanger Februar 2018 - Mamis
Geschrieben von Nuller-Anni, 21. SSW am 06.10.2017, 20:18 Uhr.

Erkältet - was darf ich nehmen??

Ich merke wir sich so langsam eine Erkältung breit macht
Nur was darf ich nehmen?
Darf ich mir mit wick oder bronchoforton die Brust einreiben? Frisch ausgepresste Zitrone mit heiß Wasser?
Oder habt ihr da noch irgentwelche Tipps?
Was ist wenn noch Fieber dazu kommen sollte? muss ich dann zum Arzt wegen dem Baby?


*5 Antworten:

Re: Erkältet - was darf ich nehmen??

Antwort von Pippi_Lotte am 06.10.17, 20:23 Uhr

Oh nein, gute Besserung und das es nicht allzu doll wird!
Klar gegen heiße Zitrone spricht gar nix! Mein Gesundheitstrunk ist immer heißes Wasser mit Zitrone, Honig und Ingwerstücke. Das geht auch gut in der Schwangerschaft - und sonst natürlich auch trinken trinken trinken! Und wenn es dich ganz schlimm erwischt, ein paar Tage auf die Dusche verzichten... ich weiß etwas komisch, grade wenn man die Erkältung ausschwitzt, aber hilft tatsächlich.
Gelomentohl kann man wohl auch nehmen

 

Re: Erkältet - was darf ich nehmen??

Antwort von Menixe am 06.10.17, 20:55 Uhr

Heiße Zitrone geht natürlich immer. Honig und Ingwer rein ist prima, und sowieso gaaaaanz viel warmes trinken. Aber diese ganzen Erkältungssalben zum Cremen soll man in der Schwangerschaft nicht, darunter hab ich bei der letzten Erkältung am meisten gelitten.

Welche Symptome hast du denn?
Gegen Schnupfen und Kopfweh hilft prima inhalieren mit heißem Salzwasser.
Bei Husten Zwiebeln in allen möglichen Formen. Ich schwöre auf zwiebeltee oder -Sirup (also angesetzt mit Zucker über Nacht). Meine Cousine macht immer Zwiebelsocken, das hat bei meiner Maus tatsächlich auch schon den härtesten Husten gelöst und für ruhige Nächte gesorgt. Mir persönlich hilft es total gut, eine Zwiebel Kleinzuschneiden und in einer Schale auf den Nachttisch zu stellen - dadurch kann ich die ganze Nacht frei atmen, der Hustenreiz verschwindet und die Nase wird frei. Für mich ein absolutes Wundermittel, das solltest du mal probieren (und wenn man morgens gleich lüftet verfliegt auch der Zwiebelgeruch schnell wieder aus dem Zimmer).
Bei Halsweh hilft Gurgeln mit Salzwasser (oder Salbeitee aber den find ich persönlich grässlich) und nachts Kartoffelwickel drum machen - hilft total gut und Kartoffeln hat man ja eigentlich immer zuhause.
Und wenn's dir richtig mies geht hilft auch einfach mal eine Schmerztablette, das darfst du ja auch mal nehmen.

 

Re: Erkältet - was darf ich nehmen??

Antwort von Ani1661, 20. SSW am 06.10.17, 23:51 Uhr

Ich kann die Nasendusche empfehlen. Hab sie immer genommen und hat mir ein paar mal bei einer Erkältung geholfen.

 

Re: Erkältet - was darf ich nehmen??

Antwort von Nuller-Anni, 21. SSW am 07.10.17, 8:09 Uhr

So erste Nacht überstanden. habe jetzt mega die Halsschmerzen da meine Nase zu saß und ich muss wohl ziemlich geschnarcht haben
Nehme gleich mal ne heiße Zitrone und dann mal schauen was der Tag bringt. Wollten eigentlich nach Möbeln für die kleine gucken

Aber vielen Dank für die tollen Tipps.

 

Re: Erkältet - was darf ich nehmen??

Antwort von Menixe am 07.10.17, 10:33 Uhr

Bei Halsschmerzen würd ich die heiße Zitrone aber eher nicht nehmen, das reizt ja nur noch mehr. Dann eher Tee mit viiiiel Honig.
Heiße Zitrone ist übrigens sowieso eher ein Mythos, eigentlich bringt es bei Erkältung überhaupt nix. Das Gute daran ist der Honig (wirkt antibakteriell) und dass es ein warmes Getränk ist. Das Vitamin C der Zitrone selbst kann gegen deine Erkältung überhaupt nichts ausrichten, Vitamin C hilft dem Immunsystem nur wenn es schon VOR der Erkältung regelmäßig konsumiert wird.
Aber landläufig hat es sich einfach so eingebürgert, das bei Erkältung zu trinken, von daher ist das natürlich auch einfach Kopfsache. Und wenn's schmeckt, Hauptsache man fühlt sich besser. :)

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Erkältet

Hallo. Ich bin so richtig "schön" erkältet...ne richtige männergrippe. Geht jetzt seit Freitag so und ich habe das Gefühl die Zeit steht still.... :(. Hoffe das es bald vorbei ist...Damit ich unserem 2jährigen wieder gerecht werden kann. So fertig ...

Sabthe, 25. SSW   07.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   erkältet
 

Erkältet- wer kann helfen? :(

Guten Morgen, Also ich weiß echt nicht was ich machen soll...bin total erkältet und bekomme nachts keine Luft zum Atmen weil meine Nase komplett zu ist...darf ich ein nasenspray überhaupt benutzten? Ich habe es nun mal bleiben lassen ...

LioMummy1407, 12. SSW   18.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   erkältet
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Februar 2018 - Mamis  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia