Immer näher am Vor
bild der Muttermilch
Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern
Fläschchennahrung Fläschchennahrung
Geschrieben von lanti am 31.07.2017, 12:03 Uhrzurück

Re: Stillmahlzeit durch Fläschen mit pre ersetzen

Hallo,

Menschenkinder sind Säuglinge. Ihr wichtigstes Nahrungsmittel im ganzen ersten Jahr ist daher Milch - Muttermilch oder Pre Milch als Muttermilchersatz.

Aufgrund dessen sollten bis einschl. 9 Mon. noch mind. 3 Milchmahlzeiten (dazu zählen stillen, Pre Milchflasche und Milchbrei) erhalten bleiben - ab 10 Mon. würden auch 2 Milchmahlzeiten reichen (mehr ist nach dem individuellen Bedarf des Babys natürlich immer möglich).

Um Deine Brust und Babys Verdauung zu schonen, würde ich nicht mehr als eine Stillmahlzeit pro Woche umstellen. Das machst Du aber ja auch nicht, wenn Du nur alle 2 Wochen eine Stillmahlzeit ersetzt.

Pre Milch orientiert sich in ihrer Zusammensetzung an der Muttermilch. So haben auch beide Milchen gleich viele Kalorien (66-70 Kalorien pro 100 ml Milch). Muttermilch ist nach 90 Min. verdaut. Ein 2 Stunden Rhythmus ist also nicht ungewöhnlich - weder beim Stillen noch mit Pre Milch.

Jedes Kind ist anders hat seinen eigenen Appetit und Stoffwechsel. Wenn viele kleine Mahlzeiten bevorzugt werden, was leicht verdaulich ist und dem Bedürfnis nach jederzeit schnell verfügbarer Energie entgegen kommt, würde ich daran auch nicht herum experimentieren oder künstlich versuchen, die Menge zu erhöhen oder die Abstände zu verlängern.

Das Trink-/Eßverhalten entwickelt und verändert sich mit der Zeit von selbst - Kinder wissen von Anfang an selbst am besten, wann und wieviel Hunger sie haben. Genauso wie Du nach Bedarf stillst ohne die Milchmenge zu kennen, solltest Du auch Pre Milch ganz nach Bedarf geben.

Bei der Beikost sagt man als Faustregel nicht mehr als eine neue Beikostmahlzeit pro Monat. Hier würde ich mir also ein bisschen mehr Zeit lassen bzw. Brei und Flasche abwechseln einführen um einen größeren Abstand zwischen den neuen Beikostmahlzeiten zu haben zumal die Kleine erst 5 Mon. alt ist und der GOB, der aus frischem rohem Obst bestehen sollte, oft erst mit 7-8 Mon. gut angenommen, vertragen und verwertet wird.

Auch hier gilt: Das Kind bestimmt die Menge selbst. Wenn es nach 50-70 g satt ist und im Anschluss keine Milch mehr möchte (bzw erst nach 2 Std) ist das genauso ok wie 250 g Mahlzeiten. Was in der Regel variiert ist dann die Anzahl der Mahlzeiten, aber das ist in Ordnung - man sollte die Kinder da in kein Schema pressen.

Die Portionsgröße in den 190 g Gläschen ist lediglich ein pauschalierter Wert, den alle Babykosthersteller übernommen haben, der aber nie jedem individuellen Appetit gerecht werden kann. Wenn Du selbst kochst, kannst Du Mengen und Zusammensetzung frei selbst bestimmen.

LG

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

Milchpumpe & Pre HA

Hallo, hab da mal 2 Fragen bitte... ich bekomme im Herbst nach 5 J. Abstand unser 2. Kind und bin dzt. am Zusammensammeln der Erstausstattung. Habe von damals noch eine Handmilchpumpe von Lansinoh. Kann man die nach der langen Zeit noch frisch sterilisiert verwenden oder besser ...

christl31   26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

PRE Nahrung,ein Löffel mehr oder umstellen auf 1er Nahrung?

Hallo, Ich habe eine Tochter die ist 9 Wochen alt. Sie hat leider 3 Monatskoliken und sehr schwer damit zu kämpfen. Sie weint und pupst sehr viel und kann deshalb kaum schlafen. Sie ist mehr wach wie sie zur Ruhe kommt und schläft halt viel zu wenig wegen ihrem ...

Carinchen1986   25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Babylove Pre / Pre Bifiduskultur

Hi Mein Sohn (7W) bekommt zur Zufütterung die Babylove Pre Nahrung. Bis ich mich bei der Verpackung vergriffen habe, welches dann die Bio Pre Nahrung mit Bifiduskulturen war. Mein Sohn hat diese nicht vertragen. Er hat dadurch Bauchweh bekommen, wovon er sonst verschont ...

MamaMai   06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Maximale ml pre Nahrung pro Flasche

Wir sind jetzt seit ein paar Tagen bei 200 ml pro Flasche angekommen. 5 Flaschen am Tag. Laut Packung von der Humana Milch Pre bleibt das dabei. Ab und zu habe ich das Gefühl als wenn mein Baby mehr will. Aber was ist denn das maximale pro Flasche was man geben kann, damit der ...

Blümchen17   29.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Pre HA

Hallo unsere kleine ist jetzt 10 Tage alt,sie bekommt seit Geburt PRE HA von Milupa. Im Krankenhaus wurde wohl Humana PRE HA ( da Probleme mit Blähung gehabt)verwendet. Seit 5 Tagen hat sie bei fast jeder Flasche Stuhlgang,nicht flüssig ehr breiig,grünlich und doch recht stark ...

löwe86   25.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Von Milasan pre auf hipp 1er?

Hallo, ich benötige eure Hilfe, ich suche und suche und finde keine passende Antwort. Mein Sohn ist 6 Monate alt. Hat die ersten drei Monate mumi bekommen und seit 3 Monaten bekommt er Milasan pre. Hat er anfangs auch gut vertragen, aber seit 4 Wochen haben wir Probleme mit dem ...

Peanut89   25.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Wie lange Pre Milch?

Guten Tag, ich stille seit 5 Monaten, ab und zu bekommt meine Kleine ein Fläschchen. Ich gebe Pre Milch. Meine Stillberaterin sagte, die kann man so lange nehmen, wie man will. Mit den anderen Sorten würde das Kind nur vollgestopft werden, als würde man täglich Pizza essen. ...

JessicaEmily   29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Beba Pre in Frankreich? Ggf. anderer Name?

Hallo zusammen, wir fahren für mehrere Wochen nach Frankreich und ich würde den Großteil der Babynahrung gern vor Ort kaufen. Gläschen ist ja kein Problem. Nun habe ich gelesen, dass es in Frankreich die Marke Beba von Nestlé nicht gibt. Ich vermute oder hoffe aber, dass Nestlé ...

Luckytab   15.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

Pre,1,2,3

Hallo zusammen, Ich habe jetzt schon durchs mitlesen viele Informationen gesammelt, die man so im normalen Netz nicht bekommt. Zum Beispiel habe ich jetzt sehr oft gelesen, dass pre Milch für die gesamte Fläschchenzeit verwendet werden sollte (weil Muttermilch am nächsten) und ...

Jani0312   22.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
 

PRE und 2 er Milch

Hallo zusammen, Ich brauche mal euren Rat. Der Tagesablauf und das Essverhalten meiner 8 monatigen Tochter sieht folgender Maßen aus: 08.00 Uhr 235 ml 2er Beba Milch 11.30 Uhr Mittagsbrei ca. 150 Gramm 14.30 Uhr Getreide Obst ca. 150 Gramm 17.00 Uhr Milch Abendbrei ...

Lalelu2108   20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   pre
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung