Forum Kigakids Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von TASHA5600 am 19.02.2013, 3:36 Uhrzurück

Re: Wie lange sollten Kinder täglich fernehen dürfen?

Hallo,

das ist bei uns ganz unterschiedlich. Mal ist der TV den ganzen tag aus, manchmal aber eigentlich eher selten sogar mal ein paar tage am Stück.

Und mal gibt es tage wo er eben mal mit Mama auf dem Sofa kuschelt und ein wenig rumhängen will, dann stelle ich Kika an.
Gefällt mir einfach am besten, die Sendungen sind Kindgerecht und es gibt keine Werbung mit zehntausend Spielzeugen.


Wenn der Tv erstmal an ist, läuft er auch ne Weile. Aber wirklich hingeguckt wird mal 10 minuten, mal ne halbe Stunde. Aber das ist das höchste der Gefühle. Länger als ne halbe Stunde hat er noch nie still da sitzen können um was anzugucken. Dann geht es schon wieder los Bauen, Basteln ect.!
Der Tv läuft so noch etwas im hintergrund und irgendwann stelle ich ihn dann auf Radio um.


Da unser Knirps erst 2 ist denke ich ist es mehr als genug.



Als ich Kind war durfte ich von morgens bis Abends TV gucken und hatte von Anfang an auch einen in meinem Zimmer da ich mir dies mit meiner 5 Jahre älteren Schwester teilte.
Bin damit also aufgewachsen und heute auch ein richtiger TV Junkie. Ich gucke gerne Serien (HIMYM, TBBT...)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung