Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von Steffi528 am 17.02.2013, 13:29 Uhr.

Re: Wie lange sollten Kinder täglich fernehen dürfen?

Die beiden Töchter sind auch bei uns ein Grund, weshalb es abends diese längere Fernsehperiode gibt.
Die Lütte interessiert sich mehr für die Sendungen vor dem Sandmann, die Große eher danach.
Sie sind 5 und 8 Jahre alt. Ich habe keine sinnvollen Argumente, warum die Große nicht schon bei der Kleinen mitsehen darf und umgekehrt. Zumal nach 19:25 auch Wissenssendungen kommen ;-) Logo finde ich jetzt für die Lütte noch nicht ganz optimal, aber es hat sich so ergeben.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia