Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von Steffi528 am 17.02.2013, 13:06 Uhr.

Re: Wie lange sollten Kinder täglich fernehen dürfen?

Wir lassen unsere Kinder länger, als geraten wird, fernsehen.
Aber dafür ist z.B. Super-RTL gesperrt.

Ich sehe da keinen Grund dogmatisch irgendwelche Ratschläge zu befolgen, sondern denke, es ist auch abhängig, wie das Kind sonst "drauf" ist und auch, wie das Wetter ist ;-)
Wie verträgt das Kind das Fernsehen? Welche Sendungen werden bevorzugt? Wie entwickelt sich das Kind mit dem Medienkonsum? Bespricht man als Eltern auch die gesehenen Sendungen?

Hier wird von ca. 18:15 bis 20:00 Uhr Kika gesehen. Zumindest im Winter, wenn man eben nicht bis 20 Uhr im Garten rumtoben kann. Es wird ausreichend Sport gemacht, sich mit Freunden verabredet, die Schule leidet auch nicht und beide Kinder gelten als sehr phantasievoll.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia