Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von MM am 21.02.2013, 18:26 Uhr.

??? Was ist daran so schlimm????

Ich versteh das grad gar nicht, muss ich sagen...

Die allermeisten Leute freuen sich, wenn ihr Kleinkind, fast ja noch Baby mit 18 Monaten, mehr und mehr Wörter und auch Namen spricht, und besonders wenn es einen persönlich anspricht - und du bist im Gegenteil sauer?! Der arme Kleine... :-/ Da hat er stolz entdeckt, wie du heisst (gehört, wie du genannt wirst) will es freudestrahlend anwenden - und sieht deine negative Reaktion. Da versteht er doch die Welt nicht mehr!!!! :-( Wenn er bald nichts mehr sagt, wunder dich nicht...

Ist doch erstmal schön, dass er dich anspricht - egal wie!
Und wenn du ¨gern willst, dass er dich (auch - es muss sich doch nicht ausschliessen) Mama nennt, muss er das auch irgendwo hören. Also dass z.B. Papa sagt "Schau mal, die Mami ist schon zu Hause" oder "Mami hat dir was Leckeres zu essen gemacht"... oder so. Und du kannst ja auch selber von dir mal so reden.

Aber v.a. mach nicht so einen Aufstand wegen nichts!

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia