Test-Toilettenpapier Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von aeonflux am 18.02.2013, 15:23 Uhrzurück

Re: Umzug

Hallo,
keine Sorge, sie würde dich auch nicht alleine gehen lassen. Und wenn doch, nicht lange...
Hilfreich ist die Akzeptanz und Unterstützung der Großeltern (als die, die zurückbleiben) und die Vermittlung von Sicherheit von euch als Eltern, denn es kommen bestimmt viele neue Situationen auf die Kids zu, die ein mulmiges Gefühl machen.
Und es gibt doch mittlerweile so viele Möglichkeiten über das Telefon hinaus, vielleicht hilft es ihr, diese Medien jetzt schon näher kennen zu lernen und zu wissen, dass sie Oma und Opa so auch sehen kann... Und vielleicht eine Vereinbarung für das nächste Wiedersehen, außer es dauert noch sehr lange ;-)

LG und alles Gute
Aeonflux

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Rund um die Erziehung:

SOS Ich brauche Hilfe beim Umzug

Ich brauche dringend handwerklich begabte Leute für Ab - und Aufbau von Möbel am Sa, 24.07.10 Am Tag des Umzugs gibt es Aufschnitt und Brötchen und logischer Weise auch Getränke . Nach dem Umzug gibt es für alle Helfer ein Raclette - Essen . Der Umzug ist von 65555 ...

Dunja.Trost@web.de   30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Umzug
 

wie lernt er mit Frust umzugehen?

Hallo mein Sohn (5) geht jetzt ins Vorschuljahr im Kiga u. ist eig. zzt. super gut drauf. Nur gestern hatte er nm ziemlichen Frust denn folgendes hatte sich zugetragen: Wir gehen nach dem Kiga (gegen 16.30) zum Spielplatz, es ist herrliches Wetter....) Sohn sitzt da u. ...

RR   24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Umzug
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung