Forum Kigakids Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von VD am 01.10.2017, 17:09 Uhrzurück

Re: Tägliche Ernährung 5 jährige Tochter

Hallo,
ich habe auch eine Tochter im ähnlichen Alter. Gewicht spielt bei uns auch leider eine Rolle aber krankheitsbedingt.

Ich behelfe mich mit Tricks: Also es gibt doch von Hipp die Obstbreie im Becher, das gibt es oft vor dem Mittagessen. Zum Abendessen schnippele ich einen Teller Gemüse schön angerichtet :-)
Zum Trinken nur Wasser, im Sommer darf es auch mal Apfelschorle sein. Außerdem gibt es nur Wassereis (Flutschfinger). Achte auch auf die Kalorienmenge.
Pfannkuchen z. B. mit wenig Fett bzw. auf dem Zewa abtropfen lassen.
Toast gibt es bei uns nur als Vollkorntoast. Viel Schinken statt Leberkäse etc.
Obst essen lassen, z. B. Mango mögen meine ganz gerne...

In der Schule oder im Kindergarten isst sie das gleiche wie die anderen Kinder.

Süßigkeiten lieber Vormittags oder zum Mittagessen, da dann mehr Zeit besteht die Kalorien wieder verbrennen zu können.
Als es mal total überhand gekommen ist, habe ich mit einem Belohnungshefterl gearbeitet.

+ Bewegung, Bewegung, Bewegung!!!

Mehr gerne auch per PN

Viel Kraft und nicht aufgeben!!!!
Liebe Grüße
Veronika

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung