Forum Kigakids Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von Snaffers am 22.02.2013, 10:03 Uhrzurück

Juhu, ich bin völlig daneben

denn ich habe lediglich in dem Alter in dem dein Kind jetzt ist meine Eltern Mama und Papa genannt, schon etwas später nur noch beim Vornamen und das ist bis heute so.
Wir verstehen uns blendend, ich habe zu ihnen ein wunderbares Verhältnis.

Meine Eltern sind übrigens weder antiautoritär noch öko oder... sondern doch recht konservativ.

Mein Mini (etwas älter als deiner) sagt zu mir Mama, Mami (etwas das ich gar nicht leiden kann, aber das ist nur eine Phase, was solls) zum Papa sagt er Papa oder auch mal den Vornamen (bzw. seine Form davon (Biba), was hier eher ein Running-Gag ist, weil dann immer alles anfängt zu singen 'Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann').

Wenn ich jetzt böse wäre würde ich noch was über die Entstehung von 'Mama' aus der Lallsprache sagen. Aber ich verkneif es mir, obwohl es mein Lieblingsthema bei Leuten ist, die wegen dieser zwei Silben eine Welt untergehen sehen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung