Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von MM am 17.02.2013, 15:21 Uhr.

Ich würde mich fragen...

... wo er das her hat - so ein Machogehabe? Hat er da irgendein männliches "Vorbild"?

Sich morgens auf die Couch schmeissen und dich kommandieren, dass du ihm den Fernseher anmachst - gehts noch?! Das machst du doch hoffentlich nicht!!!

Natürlich gibt es morgens kein Fernsehen. Punkt.

Wenn mein Neunjähriger morgens schlechte Laune hat (ist ein Morgenmuffel), dann ist es halt so. Aber rumkommandieren lass ich mich nicht. Ich mach ihm und seinem kleinen Bruder das Frühstück, richte die Schulbrote, ja. Aber ihren Kram müssen sie schon auch machen - schauen, ob sie alles dabeihaben, Zähne putzen, sich anziehen.

Wenn er mal besonders ätzend drauf war, hab ich auch schon gesagt, wenn er Zeit genug hat zum Mosern, kann er sich sein Brot auch selber schmieren - das ist nämlich kein automatischer Service, sondern ein Entgegenkommen, um ihnen den morgendlichen Start zu erleichtern.

Mit dem "streng sein" - zieh dir doch den Schuh nicht an! Er weiss, dass das bei dir zieht, und versucht es auf die Tour. Versuch drüber zu stehen.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia