Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von Kloudo am 24.02.2013, 14:16 Uhr.

Re: Ich weiß irgendwie nicht weiter

Ich würde, so schwer es auch fällt, versuchen drüber zu stehen und mich nicht auf Diskussionen einlassen. Erklär ihm warum du das jetzt so möchtest und sag auch dass du seinen Unmut verstehst. Frag was ihn gerade so wütend macht und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden. Das gibt ihm das Gefühl "gleichberechtigt" zu sein.
Ich kann mir schon vorstellen, dass es mit der neuen Situation zu tun hat, dass ihr nun zu viert seid - ohne das böse auf das Geschwister sein. Widerworte sind in dem Alter ganz normal denke ich. Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern wo ich alles mit einem "Bor ey" und verdrehten Augen kommentiert habe.
Vielleicht hat er sich das verhalten auch bei einem Freund abgekupfert, weil er das cool fand.
Aber ich glaube es wird sich am schnellsten wieder geben, wenn man dieses Verhalten mit Nichtachtung straft. Denn dann wird es langweilig! War zumindest bei mir damals so. :)
Tschakka!

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia