Forum Kigakids Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von MiMa1417 am 05.09.2017, 1:16 Uhrzurück

Re: Geschwisterliebe

Ich glaube nicht das es an der Trennung liegt. Eine Freundin hat ihre Jungs, die auch sehr lange zusammen in einem Zimmer waren getrennt. Sie sind in ein Haus gezogen und jeder bekam sein Zimmer. Sie wohnen nun seit einem Jahr dort und die Jungs wollen wieder zusammen ein Zimmer und schlafen auch hin und wieder in einem Zimmer zusammen.

Bei dir glaube ich liegt es am Alter der Kinder. Der Große ist ja 6. Da hat er nun mal andere Interessen als ein 3 jähriges Kind. Zudem ist er ein Junge sie ein Mädchen. Er entwickelt jetzt andere Interessen und entdeckt Neues für sich. Er hat jetzt mehr Freiraum, hat seinen eigenen Raum zum Zurückziehen.
Wenn du beide wieder in ein Zimmer bringst, dann könnte es nach hinten los gehen. Weil er dann z.B. böse werden könnte auf dich oder die Schwester.
Lass den Kindern ruhig ihre Zimmer. Du kannst die Geschwisterliebe auch anders fördern. Indem du z.B. beide Kinder zum gleichen Spiel animierst oder etwas beiden eine gemeinsame Aufgabe gibst. Dem Großen eventuell dazu animieren der Kleinen bei etwas zu helfen oder so. Sie sollen dadurch das Gefühl bekommen wie toll ein Geschwisterchen ist, das jeder zwar seine eigene Freiheiten hat, aber das es zusammen doch schön ist.

Ein Altersunterschied von 3 Jahren ist natürlich etwas schwierig. Beide sind zwar noch recht klein, dennoch ist der Große schon viel weiter und teilt nicht mehr die Interessen eines 3 jährigen Kindes. Da muss du andere Wege finden.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung