Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von mf4 am 20.02.2013, 23:55 Uhr.

Re: brauche dringend eine antwort

UH-Vorschuss beantragen macht keinen Sinn, wenn die Kinder H4 bekommen.
Dann besser die 72 Monate "aufheben". Wenn es einen Job gibt, der Mama aus H4 bringt wäre das hilfreich.

Wenn er Geld für die Kinder will kann er es beim Amt beantragen, den Satz für Ernährung für die Umgangstage (wird dir abgezogen, 2 mal gibts das nicht) aber sonst steht ihm nichts zu. Für Unternehmungen muss er sich genau wie andere H4-Empfänger was zusammensparen.

Wenn ich das richtig verstanden habe hat er die Kinder nach 2 Wochen Mama immer für fast 1 Woche? Das ist nicht wenig und dass er das ganz allein von seinem H4 bezahlt während du für dich und die Kinder H4 hast (auch wenn sie nicht da sind) so kann es auch nicht laufen.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an mf4   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia