Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kigakids
Elternforum Erziehung
 
 
Kindergesundheit  
 
  Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin
Expertin für Kindererziehung

 

Antwort:

Re: Was kann ich noch alles machen. Bin manchmal echt ratlos bei der Erziehung

Du machst es doch schon sehr gut und richtig. Aber wenn du ihn weg setzt dann biete ihm auch eine Alternative an. Sonst geht er natürlich wieder zurück um das lustige Spiel mit Mama weiter zu spielen und zu gucken ob du bei deinem nein bleibst.
Sag nein. Nimm ihn weg und zeige ihm etwas anders.
Mehr wirst du nicht machen können aber es wird besser werden.


von Myfairlady11 am 08.11.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Kindererziehung:

Erziehung 4 jähriger

Huhu  Habe da mal wieder eine frage. Ich bin bißchen überfordert, weil ich nicht mehr weiter weiß. Heute habe ich meinen kleinen aus dem Kindergarten abgeholt, und da erzählt mir dieberziehein ob ich Zuhause auch das Problem habe das mein Kind nicht hört( ja mein Kind hat ...

kleinefee11   01.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Erziehung Kleinkind

Sehr geehrte Frau Ubbens Wie reagiere ich richtig bei folgender Situation? Unsere Tochter, ist im Juli 2 Jahre alt geworden. Immer wieder kommt es vor, dass sie bei aller Vorsicht unsererseits, unseren Hund ärgert. Ich reagiere natürlich sofort und nehme sie aus der Situation ...

simi75   25.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Erziehung 1 jähriger

Mein sohn ist 13 monate und ich bin im moment extrem ausgelaugt und ratlos. Mein sohn ist sehr anspruchsvoll, und ich weiss nicht mehr wie ich ihn beschäftigen soll. Er spielt nicht mit spielzeug seit er laufen kann, nicht mal eine minute, und möchte nur rausgehen. Er ist ...

Armadeira   19.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Trotzphase oder Erziehung falsch?

Guten Tag, meine Tochter ist fast vier Jahre alt und ihr Verhalten zehrt gerade ziemlich an meinen Nerven. Ich weiß nicht, ob es die Trotzphase ist oder ob ich was in der Erziehung so falsch mache, dass sie sich so verhält. Hier ein paar Situationen: Sie stand im ...

Coma   07.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Konkrete Erziehungsansätze für 5jährigen

Hallo Frau Ubbens, unser "Großer" wird im September 6 und fordert uns momentan bis über unsere Grenzen hinaus. Er ist schon seit Geburt ein turbulentes 24-Stunden-Kind, sehr willensstark und aktiv. Er ist sehr hibbelig in seinem Wesen, Konzentration und Ausdauer sind nicht ...

JM1983   27.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Erziehung

Guten Tag! Mein Sohn ist 18 Monate. Er war schon immer ein ganz angenehmes und "liebes" Kind. Seit ca. 4 Wochen ist er wie verwandelt. Er kreischt den ganzen Tag nur noch rum und weint wenn ihm etwas nicht passt. Er fängt an zu schlagen und schmeißt z.B alle Sachen vom Tisch ...

Chelliii   17.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Leicht aggressives Verhalten // "wenn-dann Erziehung" ?

Liebe Frau Ubbens, ich wende mich mit zwei Fragen an Sie. Vorab: meine Tochter ist 11 Monate alt, ich würde sie als sehr neu- und wissbegierig beschreiben, zudem ist sie ein kleiner Wirbelwind und sehr aktiv. Grundsätzlich versuchen wir in der Erziehung das "nein" selten zu ...

Karolein   14.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Quengeln am Esstisch - Erziehung ohne Erfolg

Guten Tag Frau Ubbens, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Hochsensibilität und bin einerseits erleichtert, weil ich nach gut zwei Jahren mit meinem Sohn endlich eine Erklärung habe, warum er in so vielen Situationen immer anders ist als die meisten anderen Kinder. ...

MaMo2015   08.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

ADHS Erziehung

Unser Sohn (7) hat ADHS und zwar erheblich. Dank der Medikamente kann er sich ganz gut konzentrieren, hat aber weiterhin Wutanfälle u ist sehr dickköpfig. Wenn er etwas plant, MUSS er es auch durchführen. Will er zB noch eine Idee für Lego umsetzen kommt er heimlich wieder aus ...

Mucksilia   01.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
 

Richte Erziehung oder doch inkonsequent

Meine Tochter ist 4 Jahre alt. Sie ist humorvoll, lacht viel und kann super gut Kontakte zu anderen knüpfen und sich ihre Freunde gezielt aussuchen. Sie ist kognitiv sehr weit doch ihr Verhalten gegen über uns Eltern ist teilweise unerträglich. Bei einem Nein schreit sie uns an ...

Andlia87   16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erziehung
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia