Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kigakids
Elternforum Erziehung
 
 
Kindergesundheit  
 
  Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin
Expertin für Kindererziehung

 

Antwort:

Re: selbstbewußtsein gering

Liebe TanjaKr,

Ihre Tochter freut sich auf der einen Seite, ein "großes" Kind zu sein, auf der anderen Seite ist sie emotional noch nicht so weit. Innerlich steckt sie in einem Zwiespalt. Für Sie bedeutet es, Geduld zu haben. Sprechen Sie klare Worte, wenn Ihre Tochter wieder weint. "Mama geht arbeiten und du in den Kindergarten." Diskutieren Sie nicht oder fangen an zu trösten. Dann bekommt Ihre Tochter für die Tränen Aufmerksamkeit.
Viele Kinder stecken eine Weile in dieser emotionalen Phase. So, wie sie gekommen ist, wird sie auch von alleine wieder gehen.

Viele Grüße Sylvia


von Sylvia Ubbens am 08.11.2017
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Kindererziehung:

Wie kann ich das Selbstbewußtsein meines Sohnes (6 J.) stärken?

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist 6 Jahre alt, geht in den Kindergarten in die Vorschule. Er war und ist immer schon ein etwas schüchternes und zurückhaltendes Kind gewesen. Allerdings ist er bei vertrauten Personen (Familie, Verwandtschaft, Freunde) sehr aufgeweckt und ...

Regina29   16.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Geringe Frustrationstoleranz und Selbstbewußtsein

Sehr geehrte Frau Ubbens, unser Sohn (6,5) wird schnell wütend, wenn es nicht nach seinem Kopf geht, tritt od. haut schon mal, schreit rum, knallt Türen, weint, hält sich nicht an Vereinbarungen (diskutiert dann od. behauptet es wäre anders), kann nicht verlieren, lügt oft ...

Nachtengel   27.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

wie stärke ich das selbstbewußtsein?

Hallo, meine Tochter ist 5,5 Jahre alt, geht seit langem und auch gerne in den Kindergarten. Sie ist sehr klug und aufmerksam und wir haben eigentlich nie große Probleme mit ihr gehabt. Jetzt sind aber im Kindergarten zwei Mädchen, die oft mit ihr rumzicken oder stänkern und ich ...

seesternchen77   13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Wie stärke ich das Selbstbewußtsein meines 4.5 Jahre alten Sohnes

Hallo Frau Schuster! Mein Sohn (mittlerweile 4,5) besucht seit er 3 Jahre alt ist den Kindergarten. Die Eingewöhnung damals klappte recht gut, was für uns einigermaßen erstaunlich war, da wir mit 2 Jahren schon einmal eine Kita-Eingewöhnung versucht hatten, die wir nach ...

jutsch77   19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Kind (9) soll mutiger sein und mehr Selbstbewußtsein haben

Hallo! Mein Großer war schon immer ein ruhiges Kind. Nicht so,dass ich mir Sorgen gemacht habe. Ich war als Kind auch nicht anders. Er ist nun in der dritten Klasse und seine Lehrerin meint,er soll mutiger und selbstbewußter sein... Leichter gesagt als getan. Ich ...

Sif   09.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Frustrationstoleranz und Selbstbewußtsein

Hallo Frau Schuster, vielen Dank für Ihre Antworten gestern (Blossstellen von der Kita und geändertes Verhalten bei meinem 4jährigen Sohn). Dass er eine geringe Frustrationstoleranz bzw. Selbstvertrauen hat könnte so stimmen. Habe nun einiges darüber gelesen und irgendwie ...

Nachtengel   09.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Selbstbewußtsein in schwieriger Phase stärken, aber wie?

Hallo! Meine Tochter ist 5, sehr groß und hat diesbezüglich leichten motorischen und sprachlichen sprachlichen Nachholebedarf. In ihrem KiGa haben die erzieher sehr oft gewechselt, so daß sie keine feste Bezugsperson hatte. So haben wir jetzt im vielleicht letzten KigaJahr ...

charlie-dc   04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Wie stärke ich das Selbstbewußtsein meines Sohnes?

Hallo Frau Schuster, ich höre immer wieder vo meinem Sohn Sätze wie: "ich bin eh blöd, ich kann es nicht; ich kann es eh nicht, usw..". Er ist ein sehr empfindliches Kind, obwohl er auch mal ordentlich laut werden kann und seinen Willen gut durchsetzen kann. Trotzdem hat er ...

gaby67   08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

wenig Selbstbewußtsein

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter wird im April 5 Jahre und sie ist schon immer recht zurückhaltend und schüchtern gewesen. Seit 2008 ist sie im Kindergarten und es klappt dort auch sehr gut. Sie hat eine beste Freundin dort, spielt aber auch viel mit anderen Kindern. Soweit ...

tomstern   08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
 

Selbstbewußtsein stärken, aber wie?

Hallo Frau Schuster, nun komme ich nochmal mit einer Frage zu unserer 4 1/2- jährigen Tochter. Sie ist schon immer ein eher zurückhaltendes Mädchen, allerdings m.E. auch nicht zu extrem. Sie geht zwar nicht gern allein zu anderen zum Spielen, da soll ich immer mit, aber das ...

tomstern   18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstbewußtsein
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia