Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kigakids
Elternforum Erziehung
 
 
 
Sozialpädagogin Christiane Schuster Kindererziehung
  Zurück

Mein Sohn schlägt mich

Hallo Frau Schuster,

habe ein großes Problem. Mein Sohn (5 Jahre geworden) schlägt mich und er akzeptiert nur selten ein "nein". Im Kindergarten soll er absolut unauffällig und sozial sein. Neulich hat er mir sogar eine Maltafel ins Gesicht geworfen (was man auch deutlich sieht). Ich bin konsequent, will ich mal behaupten. Aber es interessiert ihn nicht, wenn ich dann irgendwelche netten Ereignisse streiche. Habe mich mich auch schon vor ihn gekniet und gesagt, dass er es nicht darf. Entweder wollte er mir dann mit der Faust ins Gesicht. Wenn ich ihm die Hände festhalte, dann sagt er er haut nicht, macht es dann aber doch). Ich fühle mich ziemlich überfordert in diesen Situationen. Ich schlage ihn nicht, wobei er auch schonmal einen Klaps auf den Hintern bekommen hat, aber das war eher ein Reflex von mir. Ich bin von Anfang an alleinerziehend. Er kann auch das liebste Kind auf Erden sein, er ist nicht permanent frech. Wie bekommt er wieder Respekt vor mir? Oder sollte ich mich an einen Kinderpsychologen wenden? Irgendwas ist da ja nicht richtig.

Danke und netten Gruß,
Manu


von manu1498 am 18.10.2011

Frage beantworten
 


*Antwort:

Re: Mein Sohn schlägt mich

Hallo Manu
Bevor Sie sich über den behandelnden Kinderarzt professionelle Hilfe holen rate ich Ihnen, zunächst einmal die Stärken Ihres Sohnes herauszufinden und ihn verstärkt zu loben.
Er muß erkennen können, dass Sie ihn sehr lieb haben, dass Sie sehr stolz auf ihn sind und dass Sie ihn als eigenständige Persönlichkeit respektieren.
Vermeiden Sie möglichst zu schimpfen, zu ermahnen und zu verbieten, indem Sie Ihren Sohn mit ansprechenden Beschäftigungen vom Ungeeigneten abzulenken versuchen.
Lassen Sie ihn möglichst nachmittags zusätzlich eine Interessengruppe besuchen, damit er sich am Verhalten Gleichaltriger orientieren kann und gleichzeitig Anerkennung bekommt.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

Antwort von Ch. Schuster am 18.10.2011
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Kindererziehung:

2-jähriger Sohn mit Wutanfällen, schlägt uns und sich selbst

Hallo, wir sind inzwischen mit unserem Latein und auch mit unseren Nerven am Ende - deshalb die Hoffnung, dass wir hier schnelle Hilfe finden. Unser Sohn ist Ende August 2 Jahre alt geworden. Seit Mitte September darf er Vormittags täglich in die örtliche Kinderkrippe, wo ...

RockDoc   14.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Sohn will nicht mehr im Kiga bleiben, weil anders Kind ihn schlägt

Hallo, mein Sohn (4 ½) geht jetzt seit September das zweite Jahr in den Kindergarten. Er ist sensibel, aufgeweckt und allgemein sehr beliebt. Bereits letztes Jahr zeigte sich allerdings, dass ein bestimmtes Kind (Junge 5 ½) ihn immer ärgert, haut, kratzt, schubst usw. Sogar ...

Bambie   04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

sohn 3 jahre schlägt , schreit und schmeist dinge um

hall mein problem ist das mein sohn wenn er seinen willen nicht bekommt oder ich mit ihm schimpfe komplett ausrasted er schmeist regale um teilweise auch kleinere schr#änke und tische er schubst seine kleine schwester tritt und schlägt sie genauso wie mich dazu kommt noch das er ...

aronarina   13.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Sohn (1.Klasse) schlägt andere Klassenkameraden

Hallo Mein Sohn ( 1.Klasse) ist immer wieder in Rangeleien in der Schule verwickelt. Er ist recht impulsiv und oft reicht ein kleines Anstänkern von anderen Kindern damit er zuschlägt.Aber nur in der Schule. Daheim und am Spielplatz ist er ein ganz lieber. Er sagt mir immer die ...

Colle76   18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Unser Sohn schlägt andere um seinen Willen durchzusetzen

Liebe Frau Schuster, unser Sohn wird Mitte März 2 Jahre alt. Er war schon immer ein Kind, das sich duchzusetzen wusste bzw. wusste was es will. Ich bin konsequent, wenn er etwas nicht darf und lasse ihm seinen Willen nicht einfach durchgehen. Leider reagiert er darauf oft ...

AllyMcBeal   08.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

mein sohn 17mon. schlägt und gibt kopfnüsse

hallo, ich habe folgendes problem mein sohn 17 mon ist oft mal übermütig und fängt dann an wild auf mich oder andere personen auch tiere einzuschlagen ... es ist nicht fest oder doll aber die geste stört mich sehr ! oder wenn er mit meinem neffen spielt und ein spielzeug ...

dienichte87   15.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Trotz von schlägt nach uns Sohn, fast 5J.

Liebe Frau Schuster, unser Sohn (wird im August 5 Jahre alt) ist generell ein ganz Lieber. Im Kindergarten gibt es keine Probleme, er hat seine festen Freunde gefunden, er ist überhaupt kein "Schlägertyp", hat zwar Selbstbewusstsein genug, dass er sich versucht durchzusetzen, ...

A+J   20.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Mein Sohn schlägt um sich

Hallo Frau Schuster! Mein Sohn ist jetzt 16 Monate alt und war bis vor kurzem immer ein gutgelaunter Sonnenschein. Er wächst in einer sehr liebevollen Umgebung auf. Mein Sohn ist ein echter Wildfang, versteht selbst komplizierte Vorgänge extrem schnell, ist sehr ...

lasonette   17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Sohn schlägt Eltern

Hallo, unser sohn ist mittlerweile 5 Jahre. Es gab immer wieder Phasen in denen er uns Eltern gehaut und getreten hat, wenn ihm etwas total gegen den Strich gegangen ist. Wir haben alles versucht, haben uns den Mund fusselig geredet, versucht, dass er in seinem Zimmer bleibt, ...

maeusebaer   27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
 

Mein Sohn schlägt und beisst ständig! (Vorsicht - lang)

Hallo! Ich bin momentan mit meinem Latein am Ende. Mein 2 1/2 Jahre alter Sohn ist zunehmend agressiv gegen seinen kleinen Bruder (10 Monate) und gegen mich. Es fing damit an, dass er seinen kleinen Bruder ab und zu schubste oder sich auf ihn draufsetzte. Der Kleine fing ...

sebastians mum   24.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Sohn, schlägt
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia