Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Forum Kigakids
Elternforum Erziehung
 
 
Kindergesundheit  
 
  Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin
Expertin für Kindererziehung

 

Antwort:

Re: Extremes Fremdeln - was tun?

Liebe Larissa2407,

Ihr Sohn hat entdeckt, dass er eine eigenständige Persönlichkeit und nicht Teil von Mama ist. Zum einen fängt das Trotzen an, da er eigene Entscheidungen treffen möchte (Essen soll schneller fertig sein usw.) und zum anderen hat er das Gefühl, dass ein Teil von ihm weggeht, wenn er Sie nicht sehen kann (Fremdeln). Das Verhalten ist ganz normal und kann für ein paar Tage, Wochen oder sogar Monate anhalten. Da ist Geduld gefragt.

Ihr Sohn wird in den kommenden Monaten immer wieder an verbotene Dinge gehn. Es ist für ihn ein Spiel. Er probiert immer wieder aus, ob das Nein von gestern, von vor einer Stunde oder gerade eben, auch jetzt noch ein Nein ist und wie Mamas Reaktion ist. Erklärungen versteht Ihr Sohn noch nicht. Aus dem Grund genügt ein deutliches Nein und von der Situation ablenken.

Mag sich Ihr Sohn vom Papa nicht beruhigen lassen, dann kann der Papa vielleicht mit Ihrem Sohn im Kinderwagen spazieren fahren. Die meisten Kinder lassen sich gut von den vielen Eindrücken rundherum ablenken.

Viele Grüße Sylvia


von Sylvia Ubbens am 10.11.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen zum Thema Kindererziehung:

Fremdeln extrem

Hallo, Meine kleine Tochter ist jetzt fast 14 Monate alt. Sie fremdelt stark und das gefühlt, seitdem sie 4 Monate alt ist. Allerdings kämpft sie auch seit dem mit ihren Zähnchen (sie hat schon 14 Stück, 2 eckzähne sind aktuell noch am durchbrechen). Sie ist ein ...

Nicki0886   26.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Plötzlich fremdelnd bei der Tagesmutter

Ich habe ein großes Problem, das weder unsere Tagemutter, noch ich selbst gerade lösen können. Mein zweiter Sohn wird kommendes Wochenende ein Jahr alt. Montags gehe ich wieder arbeiten. Bereits seit Mai sind wir immer wieder bei der zukünftigen Tagesmutter schnuppern ...

berrysk   27.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Neun Monate: Papa-Phase oder fremdeln mit Mama?

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist gute neun Monate alt und seit drei Wochen sehr mobil: zieht sich hoch, krabbelt durch die ganze Wohnung, hält sich fest und bleibt stehen. Seit ungefähr zwei Wochen, schreit sie, sobald mein Mann den Raum verlässt. Sie hört sofort auf, wenn ...

MarieBerlin   02.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Fremdeln beim Papa

Hallo und guten Tag, unsere Tochter ist 18 Wochen alt und fremdelt neuerdings beim Papa. Nicht immer - sie lacht und hat Spaß mit ihm - bis es ins Bett geht. Das ist momentan unser Thema. Wenn ich sie ins Bett bringe, geht das relativ ruhig vonstatten. Macht das der Papa, ...

Kautschuk   09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Fremdeln oder was anderes?

Hallo, unsere Tochter wird jetzt 8 Monate, Sie ist lebhaft und agil! Alles ist gut,außer dass wir das Problem haben, dass sie niemand auf den Arm holen darf... Sie ist soooo sehr auf mich fixiert, das hatten wir allerdings von Anfang an dass sie zu niemanden wollte... Ab und ...

Loewin2016   22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Fremdeln mit 3 und Weinen mit 16 Monaten

Hallo! Mein älterer Sohn ist drei jahre alt, ein sehr fröhlicher, aktiver und aufgeschlossener junge, der immer gern in die kita gegangen ist (Bis august war er bei der tagesmutter). Seit zwei Wochen hängt er soooo seht an uns! Er weint immer, wenn einer von uns nur in den ...

Flo_84   13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Fremdeln

Hallo, unser Sohn wird in 2 Wochen 1 Jahr alt. Er ist ein zufriedenes fröhliches Baby. Er war von Anfang an sehr auf mich und meinen Mann fixiert, obwohl er häufig Kontakt zu Erwachsenen und anderen Kindern hat. Er spielt dann auch nach kurzer Zeit fröhlich vor sich hin und ...

karlchen2015   02.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Was kann icb gegen fremdeln machen?

Mein Sohn (7,5 Monate) fremdelt schon immer ein wenig. Seit ca. 2 Wochen ist es ganz extrem, dass er nur noch zu Mama und Papa geht. Nicht mal zu Oma und Opa. Ich möchte nächstes Jahr wieder anfangen zu arbeiten und wenn ich nur daran denke wie das gehen soll wird mir ganz ...

Gutholz   24.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Extremes Fremdeln

Hallo, Mein Sohn ist nun 17,5Monate alt. Seit er 14Monate alt ist (hier hat er mit dem laufen begonnen) ist er wirklich komisch geworden. Er hat mich im Kinderturnen einmal kur,aus dem Blickfeld verloren und seitdem ist er so wie ich gleich beschreibe. Er weint jämmerlich ...

Minnixox   19.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
 

Meine Kinder fremdeln nicht

Hallo, mein Sohn wird in zwei Wochen ein Jahr alt und zeigt keinerlei Tendenz zum fremdeln. Er strahlt jeden an, der sich ihm nett zuwendet, bleibt bei der Oma oder bei der Tante und wenn ich wiederkomm und er gerade im Spiel vertieft ist, dann bekomm ich vielleicht ein ...

jonny.1304   04.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: fremdeln
    Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia