Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft
  Zurück

Tee in der Schwangerschaft

Hallo,
ich trinke jeden Tag 1,5 Liter Kräutertee, in diesem sind folgende Zutaten enthalten:
Schafgarbe, Frauenmantel, Melisse, Zitronenverbene, Lavendel, Brennesselblätter, Mönchspfefferfrüchte, Storchenschnabelkraut, Johanniskraut und Steinkleekraut.
Darf man diesen Tee auch in einer Schwangerschaft trinken bzw. welche Zutat sollte eher nicht im Tee sein?
Vielen Dank


von Tamina83 am 26.01.2012


*Antworten:

Re: Tee in der Schwangerschaft

Im Folgenden habe ich mal die Wirkungen der Einzelbestandrteile aufgeführt, die für Sie bzw. für die Schwangerschaft relevant sein könnten:

Schafgarbe - krampflösend, (Regel)schmerz-lindernd
Melisse - krampflösend, beruhigend
ZItronenverbene - appetitanregend, verdauungsfördernd
Lavendel - bekämpft Infektionen, beruhigend, harntreibend, krampflösend
Brennesseblätter - appetit- und stoffwechselanregend, reinigend, entgiftend und entwässernd
Mönchspfefferfrüchte - unter anderem Wirkung wie beim Gestagen (schwangerschaftserhaltendes Hormon)
Storchenschnabelkraut - entzündungshemmend, anregend
Johanniskraut - entzündungshemmend, krampflösend
Steinkleekraut - Gerinnungshemmend (enthält Cumarin)

Bis auf die Steinkleekraut, die zu Blutungen führen kann, sind die anderen Bestandteile in der Schwangerschaft nicht nur nicht schädlich sondern sogar empfehlenswert. Natürlich ist die Dosis in Ihrer Mischung und als Tee nicht so hoch, dass alle Wirkungen zum Tragen kommen. Trotzdem sollten Sie Steinkleekraut nicht verwenden.

Antwort von Prof. Dr. Costa am 06.02.2012
 

Re: Tee in der Schwangerschaft

Vielen Dank für Ihre Antwort und die Mühe, die Sie sich gemacht haben.

Antwort von Prof. Dr. Costa am 08.02.2012
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft:

Tee, Kräuter, Speisewein, Essig und Fleisch in der SS ?

Guten Morgen Herr Dr. können Sie mir bitte folgende Fragen beantworten: 1) Ich trinke am Tag 1,5 bis 2 Liter Tee. Dabei mache ich 1 Teebeutel auf ca. 1 Liter Wasser. Somit sind es täglich insgesamt 2 Teebeutel und daraus ergeben sich 2-Liter Tee. Ich weiss, dass man ...

claudiasginger   10.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Tee mit Ginseng

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin in der 6. SSW und habe mir einen fertigen Ingwer-Oragentee gekauft, in dem auch 2% Ginseng enthalten sind. Ich habe jetzt gelesen das Ginseng vor allem in de Frühschwangerschaft vermieden werden soll. Da hatte ich aber schon 3 Tassen davon ...

steff112   25.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Auf roten Lapacho Tee während der SS verzichten?

Sollte ich während der Schwangerschaft auf den roten Lapacho Tee verzichten? Wenn ja, warum? Bin im 2. SS-Drittel und würde den Tee gerne trinken wegen Neigung zu Pilzbefall und zur allgemeinen Immunsystemstärkung. Danke und liebe ...

erdnuß   25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Erhitzte "unerlaubte" Nahrungsmittel, Listeriose erkennen,...

Hallo Hr. Dr. Costa, vielen Dank für Ihre tolle Aufklärungsarbeit. Bei mir sind noch ein paar Fragen offen geblieben: Wie lange muss ich "unerlaubte Nahrungsmittel" wie Rohmilchkäse, Weichkäse (mit Schimmel?), Jakobsmuscheln, TK-Himbeeren bei welcher Temperatur erhitzt ...
Kunderella   11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

wass kann mann essen in der schwangerschaft muss mann auf teewurst und leberwurs

Hallo dr.Serban-Dan Costa meine frage ist immer wieder hört mann darf keine teewurst oder leberwurst oder auch fisch aus glas nicht essen habe momentan grossen hunger auf selags fisch ein gemachtz in glas mit öl was sagen sie dazu was kann mann den noch alles so essen mit ...

nicki2011   25.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Tee und Kokosnüsse...

Habe mal ne Frage, darf ich Himbeertee (nicht Himbeerblättertee) trinken? Sind diese Beutelchen von Meßmer, bin in der 32 Woche. Mann ließt ja immer Himbeerblättertee nicht, weil Wehenfördernd usw. Und wie sieht es aus mit frischen Kokosnüssen und der Kokosmilch? ...

Nadine.P.   14.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Teerstuhl wg Eisenmangel? 27 ssw

Hallo ! Ich habe seit 2 Tagen Teerstuhlgang. Seit ca 1 -2 Wochen nehme ich ein Eisen Präperat wegen Mangel. Gestern hatte ich schlimme Bauchschmerzen, wie wenn ich Blähungen habe. Nur kam nichts.. Erst als ich in der Badewanne lag ging es einigermaßen. Jedoch beunruhigt mich ...

XxPhiloxX   18.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Zistrose (Cistrose) Tee

Hallo Herr Prof. Costa, auf Grund der allgemeinen Situation bezüglich der "Schweinegrippe" hat sich mein Mann nun einen Tee gekauft der sehr gesund und zur Stärkung des Immunsystems sein soll und auch den Viren etwas zu schaffen macht. Zistrose (Cistrose) Tee. Ich habe ...

Cordu70   10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Wehenfördernder Tee

Ich hätte heute Geburtstermin, doch das Baby lässt sich noch Zeit (Muttermund nur 1cm offen und das schon seit 4 Wochen), Gebärmutterhals noch immer 2-3 cm lang. Laut Arzt ist der Muttermund auch noch ziemlich unreif. Nun möchte ich einen wehenfördernden Tee trinken, nur leider ...

Fleur123   05.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
 

Tee?

Hallo, ich trinke jeden Tag etwa 2-3 Liter Tee (Fenchel, Kamille, Pfeffi, div. Früchte...). Jetzt hab ich hier gelesen, dass Pfefferminztee in der Schwangerschaft nicht so gut sein soll. Welche Tees kann ich in dieser Menge unbedenklich zu mir nehmen? Danke für Ihre/Eure ...

tomsusan   01.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tee
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia