Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
 
  Prof. Dr. Costa - Frauenarzt

Prof. Dr. Costa
Ernährung in der Schwangerschaft

  Zurück

Gefahr - nicht durchgebratener Fisch?

Hallo,

im Restaurant habe ich ein Seehechtfilet gegessen, was zum Ende hin irgend wie nicht komplett durchgebraten war. Es schmeckte auch etwas merkwürdig. Woraufhin ich den Fisch nicht mehr weitergegessen habe.

Meine Frage: Besteht jetzt irgend eine Gefahr für mein Baby? Ich bin in solchen Dingen immer super vorsichtig. Ich bin aktuell in der 23. SSW und habe jetzt vor Listerien oder Toxoplasmose Angst :-(

Danke für Ihre Antwort.

Gruß C.


von Crafty am 04.04.2017



Antwort:


Re: Gefahr - nicht durchgebratener Fisch?

Ihre Frage kann ich, ehrlich gesagt, nicht beantworten. Wenn ein zubereiteter Fisch "komisch" (also übel) riecht, sollten Sie nichts davon essen. Schon möglich, dass der Fisch nicht mehr frisch genug war.

Wenn es Ihnen aber hinterher nicht schlecht war, können Sie davon ausgehen, dass nichts passiert ist.

Antwort von Prof. Dr. Costa am 05.04.2017
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft:

Listeriose/Toxoplasmose - ausgehende Gefahr v. Krustenschinken / welcher Fisch?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, 1.) mangels dezidierter Warenkunde habe ich angenommen, Krustenschinken sei (fast) dasselbe wie Kochschinken. Nun kamen Zweifel auf und ich frage mich (29. SSW), ob von diesem Nahrungsmittel nun doch eine Listeriose-/Toxoplasmosegefahr ausgeht? ...

Bertie   10.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Gefahr, Fisch
 
 

Omega 3 - Alternativen zu Fisch

Guten Tag Herr Prof. Costa, wie wichtig ist Omega 3 in der Schwangerschaft und ist es möglich, eine ausreichende Versorgung durch andere Lebensmittel als Fisch sicher zu stellen? Ich schaffe es, maximal 1 - 2 Mal im Monat Fisch zu essen (aus der Tiefkühltruhe, Fischfilet ...

Maria1979   30.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
 

Fisch nicht durch

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa! Ich habe eine kurze Frage: Ich habe ein TK-Schlemmerfilet im Backofen zubereitet. Eigentlich sollte dieses bei ca. 225 Grad etwa 35 min. backen. Mein Mann hat allerdings (warum auch immer...) nach einiger Zeit unbemerkt die Temperatur ...

Tatti87   28.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
 

Fischsosse

Hallo ich würde gerne wissen ob es in der Schwangerschaft gefährlich ist, ein thailändische Fischsosse zu essen. Eine Art Fischfond den man in Flaschen im Supermarkt kaufen kann für Thaisalate. Desweiteren wollte ich fragen, ob Pesto mit enthaltenem Parmesan bedenklich ...

Julia88   23.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
 

Listeriose Ncht durchgebratener Fisch und Flugzeugessen

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort gestern, zu obiger Fragestellung. Nun hat sich folgende Änderung ergeben, dass ich seit gestern Abend wässrigen Durchfall, jedoch ohne Erbrechen habe. Kann dies eine Spätfolge des Essens von Sonntag ...

kbhallo   16.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
 

Flugzeugessen und nicht durchgebratener Fisch

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, erstmal vielen Dank für Ihre geduldige Beantwortung aller Fragen von uns manchmal "hysterischen" Schwangeren. Da es mittlerweile meine vierte Schwangerschaft ist, bin ich eigentlich relativ entspannt. Trotz allem mache ich mir jetzt wegen 2 ...

kbhallo   14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
 

Welche tatsächliche Gefahr durch Listerien /Toxoplasmose

Sehr geehrter Prof. Costa, Ihre Antwort auf die Frage nach Übertragung der Ängstlichkeit der Mutter aufs Kind (hysterische Mütter bekommen hysterische Kinder .... über Generationen hinweg...) wurde in einem anderen Forum gepostet, deswegen fand auch ich als ...

Anna3Mama   07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gefahr
 

Gefahr durch Pyrrolizidinalkaloide (PA) in Kräutertee und Rooibuschtee?

Ich habe eine Frage zu Rooibuschtee. Mitte 2016 hat Ökotest festgestellt, dass Rooibuschtee teils sehr stark mit PA belastet ist. Gilt als leberschädigend und evtl. krebseregend. Da Roibuschtee für Schwangere sogar allgemein empfohlen wird, habe ich während der Schwangerschaft ...

erbse16   09.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Gefahr
 

Fisch, Meeresfrüchte, Eis in Italien

Sehr geehrter Dr.Costa Wir fahren anfangs Mai nach Italien! Uch bin dann in der 30.ssw! Bin Toxo negativ aber das Eis in Italien ist ja sooo lecker:-) Salat werde ich wohl lassen da ich nicht weiss ob er gewaschen wurde! Wie sieht es so mit Fisch/Fleisch vom Buffet aus? Oder ...

Munzeli   07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
 

Fisch

Lieber Herr Prof. Costa, erstmal noch frohe Weihnachten ! Jetzt zu meiner Frage. Ich bin in der 38 ssw und hab bis jetzt streng darauf geachtet was ich esse. Nur jetzt mach ich mir große Sorgen. Ich war gestern beim Italiener essen und habe gegrillte Dorade ( im ganzen) mit ...

ili   27.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fisch
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia