Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
 
 
 
Die richtige Ernährung

Anzeige

 
  Prof. Michael Radke - Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. Michael Radke
Ernährung von Babys und Kindern

 

Antwort:

Re: Was soll ich meinem 11 Monate altem Sohn alles anbieten

Sie können Ihrem Kind normale Kleinkindkost anbieten außer Milch. Dafür haben Sie Neocate. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt, die Kuhmilchallergie verliert sich mit etwa einem Jahr. Ggf. braucht Ihr Kind Neocate gar nicht mehr.Das kann mit einer oralenProvokation geprüft werden.
Lt. Ihrer Beschreibung wird Ihr Kind adäquat ernährt und wenn es Butter verträgt, ist die Milchallergie wahrscheinlich gar nicht mehr vorhanden.


von Prof. Michael Radke am 05.10.2017
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern:

Mein Sohn 11 Monate alt hat 5 zähne aber mag nichts kauen ist das normal?

Hallo mein sohn 11 monate ekelt sich vor stückcken also wenn ich ihn feste nahrung anbiete lehnt er alles ab er will nur brei und Milch, er hat 5 zähne aber benützt sie nicht, und wenn er ab und zu brot stückchen kriegt oder was anderes ekelt er sich und tut so als ob der sich ...

Rabiska   16.05.2016

Frage und Antworten lesen
 

Braucht mein Sohn, 11 Monate noch Milch Fläschchen?

Hallo, mein Sohn ist 11 Monate und 1 Woche alt. Der Tagesablauf sieht so aus: Morgens ca. 9 Uhr Frühstück (Brot mit Butter oder Frischkäse und Joghurt, Obst, dazu Wasser) Mittags: Gemüse, Kartoffeln, Fleisch/Fisch oder Nudeln Nachmittags: Joghurt mit Obst oder ...

lube23   11.02.2016

Frage und Antworten lesen
 

Kann mein 11 Monate alter Sohn reinen Möhrenbrei oder Pastinakenbrei aus den...

Herr Radke, ich muss noch mal nerven aber Sie haben ein ganzes Stück weiter gebracht, darf mein Sohn dann den reinen Möhrenbrei oder Pastinakenbrei aus den Gläschen essen oder wäre es besser wenn ich selber den Gemüsebrei mache. Vielen lieben ...
stiene1987   18.03.2014

Frage und Antworten lesen
 

Mein 11 Monate alter Sohn isst schlecht/Untergewicht

Hallo, ich mache mir langsam Sorgen um meinen Sohn. Er ist 11 Monate alt und isst sehr wenig. Erschrocken habe ich mich bei der U6, die vor wenigen Tagen gemacht wurde. Dabei sagte mir die Ärztin, dass mein Kleiner nahe am Untergewicht wäre (bei 75 cm 8,5 kg). Früher hat er ...

Studimama20   23.07.2013

Frage und Antworten lesen
 

Wieso braucht mein 11 Monate alter Sohn noch 3 Milchmahlzeiten?

Unser Sohn ist gerade 11 Monate alt und isst schon bei uns mit. Er bekommt ein Frühstück, mal Brot mit Butter (dünn), mal ein kindgerechtes Müsli mit Banane. Als Zwischenmahlzeit am Vormittag bekommt er Banane. Zu Mittag bekommt er 250g Gemüse,Nudel/Reis/Kartoffel mit Fleisch. ...

ratake   18.06.2013

Frage und Antworten lesen
 

Mein Sohn 11 Monate hat morgens um vier Hunger.

Hallo, Mein Sohn 11 Monate, 75cm und 9,3kg(erstes Baby) ist folgendes: 5:00 230ml 3 Milch 7:30 2 volkorntoasts mit frischkäse und Obst oder 1 volkorntoast und Magerquark mit naturjogurth, tiefkühlobst, 1/2 EL Hirse und 1/2 EL Rapsöl. Dazu ca 50-80ml ...

Stefanieroll   15.05.2012

Frage und Antworten lesen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia