Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
3 und mehr 3 und mehr
Geschrieben von Emily25+ am 19.02.2013, 20:30 Uhr.

Re: Ich stelle mich vor und darf man sich ein 5./6. Kind wünschen?

Hallo

Klar darfst du dir das wünschen.. es ist doch euer leben und ihr gestaltet es nach euren wünschen.

Ich bin auch 33 und als ich meinen mann kennenlernte wollte wir immer 3.
meine geschwister hatte immer nur 1-2 kinder und ich wollte keine perfekte kinderzahl.
meine mutter hat schon nach dem 2. kind gemosert. war mir aber ziemlich egal.
unsere 3. tochter war ein frühchen und ich dachte danach das wir ja jetzt komplett sind. auch die frühgeburt hatte mich abgehalten noch ein weiteres kind zu bekommen. dazu das die beiden grossen per KS und die kleinere spontan kam.
anfang 2011 kam dann der erneute kinderwunsch (man das ist schon wieder 2 jahre her )
im juni hielt ich den positiven test in der hand und seit über einem jahr bereichert unser sohn unser leben :-)
also nix mit "was mal geplant" war.
da ich wieder einen KS hatte und dieser recht schwierig war, hab ich mich sterilisieren lassen. ich steh zu meiner entscheidung und bin froh meine bande zu haben.
trotzdem könnte ich mir vorstellen noch weiter Kinder zubekommen.. vom herzen her. aber ich verzichte wegen der gesundheit.

Die meinung der anderen spielt für mich KEINE rolle.. ich misch mich doch auch nicht ein wie die ihr leben führen.

Lg sabine

Ps meine mädels sind 12j, 9j und 6j . und bubi 1j

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

Haben uns jetzt für ein 6. Kind entschieden :-)

Huhu, wir haben bereits 5 Kinder und haben uns jetzt für ein 6. Kind entschieden. Leider werde ich wohl ohne Hormone nicht schwanger da meine Zyklen seit meinem 18 Lebensjahr total unreglmäßig sind. Icg werd bis Ende Mai noch abwarten ob meine Regel kommt und wenn nicht ...

Möchte_gern_Großfamiliemum6   10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   6. Kind
 

Meine Schwägerin kriegt das 6. Kind - was schenke ich denn da??

Hi! Eine meiner Schwägerinnen hat mir gerade verkündet, dass sie im Mai das 6. Mal Mama wird (geplant). Die Frau strahlt immer so eine Gelassenheit aus, dass ich mir da so manche Scheibe davon abschneiden könnte... Was schenkt man denn da zur Geburt??? Da wir uns nur ca. ...

Antje&Tim   19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   6. Kind
 

6. Kind eher ruhig oder laut?

Jetzt, wo ich mich schon richtig auf mein sechstes Kind freue, will ich mal von denen, die 6 Kinder oder mehr habe, wissen, wie das so ist: Ist das sechste Kind eher ruhig oder eher laut? Meine sind alle laut, bisauf das dritte, was mal ein wenig ruhiger sein kann, wenn es ...

Potter   07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   6. Kind
 

5. Kind? Spinn ich total?

Oh man, wo fang ich an. Ich glaube meine Hormone spinnen total.......denn seid einigen Wochen kann ich mir ein 5. , ja sogar 6. Kind vorstellen..... Wo fange ich an. Nun ich bin 31 Jahre alt, Mama von 4 absolut tollen Kindern mit 12, 9, 6 und fast 2 Jahren. Alles warren ...

robins_mama   26.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
 

schwanger mit dem 5. kind

hallihallo, ich lese hier schon länger mit... wir haben bereits 4 kinder und nach den 4 kindern war die familienplanung auch eigentlich abgeschlossen. ich hätte im herbst wieder arbeiten können, wo ich meinen letzten (1 jahr) mitnehmen hätte können. der größere mit 2 jahren ...

hevi79   04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
 

5. Kind?

Hallo Ihr Lieben, wenn ich das hier lese (Postings weiter unten) überlege ich ja, ob wir wohl noch ein Kind bekommen sollten? Habt Ihr wirklich so schlechte Erfahrungen mit Eurem Umfeld mit drei und mehr Kindern? Wir (38 u 39 J) haben vier Jungs (16,9,5 J. u 7 Mon.) und ...

Kathi71   17.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
 

Nochmal 5. Kind....

Danke erstmal für Eure ermutigenden Zuschriften! Was sagt denn so Eure Umgebung zu 5 oder mehr Kindern? Es ist ja nicht so, dass ich "NUR" die Kinder habe, ich arbeite (glücklicherweise, da Lehrerin, nur vormittags, zur Zeit ja auch nur an 3 Tagen, reicht so aber auch vom Geld ...

das4.   27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
 

Wie gross ist die Umstellung von 4 auf das 5. Kind?

Hi, wir haben vier Kinder und wollen jetzt an Nr. 5 basteln. Daher wollte ich mal fragen wie gross da die Umstellung ist und wieviele Kinder ihr habt und ob ihr noch welche wollt. Wir habe 3 Mädchen und einen Jungen. Alle noch unter 6 ...

.sean007   27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
 

Habt ihr bei Euren 5. (oder auch mehr *g) Kind noch den Himbi-Tee getrunken?

Hallo zusammen, ich wollte mal fragen ob ihr beim fünften Kind (oder auch nachfolgenden) noch den Himbeerblättertee getrunken habt... Ich bin jetzt in der 35. SSW und bin mir nicht sicher, ob ich den kaufen soll oder nicht....hatte den beim 2., 3. und 4. Kind immer ...

simone+die4   24.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
 

Hilfe!!! Trotz Spirale schwanger und Mann will 5. Kind nicht :-(

Hallo, ich bin mit meinem Mann seit 7 Jahren zusammen und 5 Jahre davon verheiratet. Wir haben vier Kinder im Alter von 6, 3 , 2 Jahren und 7 Monate. Mein Mann ist 17 Jahre älter und hat schon ein 18 jähriges Kind aus einer früheren Beziehung. Mein Mann hätte eigentlich ein ...

Floristin02   09.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   5. Kind
    Die letzten 10 Beiträge in 3 und mehr  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia