Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Postfach
 
 
 
3 und mehr - Elternforum 3 und mehr - Elternforum
Geschrieben von antoninchen am 19.02.2013, 20:06 Uhr.

Re: Ich stelle mich vor und darf man sich ein 5./6. Kind wünschen?

Hallo,
mir geht es ähnlich ich habe vier wunderbare Kinder (8, 6, 2, 2) und doch habe ich den Wunsch nach noch einem. Neulich habe ich ein Foto von meine vier Rabauken gesehen und hatte spontan den Gedanken, da fehlt noch eins, wir sind noch nicht komplett. Aber zur Zeit fühle ich mich völlig ausgelastet. Bin 33 ein bischen Zeit habe ich ja noch und mal schauen, wie mein Wunsch dann aussieht. Aber ich kann jetzt noch nicht entgültig nein sagen. Ich liebe unsere so plötzliche Großfamilie, hätte ich vor ein paar Jahren auch noch nicht gedacht.
Und kann die Reaktionen von anderen, "Uff vier Kinder!!!?? oder Sind dass alle Deine?" gar nicht verstehen oder finde sie einfach nur doof. Ich sage ja auch nichts zur Klassischen Zwei Kinder, Junge, Mädchen, Mama Papa Familie....

Liebe Grüße
Antoninchen

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 3 und mehr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia