3 und mehr 3 und mehr
Geschrieben von mareen283 am 13.09.2017, 10:01 Uhrzurück

Re: drei kinder morgens und abends organisation

Hallo und herzlichen Glückwunsch zu Nr.3 erstmal!

Ich hab hier 5 3/4, 3 1/4 und 1 3/4 Jahre zu managen:
Bei uns ist mit Schule und Kindergarten vor allem der Morgen total durchgetaktet:
Aufstehen der Eltern um 6:10 Uhr, Brotdose, Frühstück vorbereiten, während mein Mann duscht. Dann KiGa Kind wecken und anziehen (ist derzeit am schwierigsten), anschließend Schulkind wecken (zieht sich selbst an), sie frühstücken dann mit Papa zusammen. Solange versorge ich erst die Katze und dann Nr.3, wickeln, anziehen. Frühstück für uns, während die Großen mit Papa Zähne putzen. Anschließend, um 7:30 Uhr, KiGa-Kind mit Papa zum KiGa, Nr.3 im KiWa und Schulkind zu Fuß zur Schule laufen mit mir.
Im Winter finde ich das frühere ZuBettBringen nicht so schlimm. Wir machen gegen 18:30 Uhr Abendbrot. Dann waschen oder baden, Zähneputzen, Geschichte für die Kleinen wird vom Papa vorgelesen. Kind 1 hat ein Zimmer, liest dort allein oder malt bis 19:50 Uhr, dann Kindernachrichten. Kind 2 und 3 teilen ein Zimmer und schlafen meist schon.
Wenn es abends später würde, würde der Morgen gar nicht klappen. Und da mein Mann immer den Kindergartentransport gemacht hat, also vor der Einschulung, da ging halt Nr. 1 in den KiGa und 2 +3 waren zuhause, ist hier das frühe Aufstehen Routine. Wobei ich manchmal auch einfach am KiGa angerufen habe und uns entschuldigt habe (entweder verschlafen - wenn mal alle noch geschlafen haben außer des Papas, oder auch mit Unlust). Seit die Schule angefangen hat, ist das Ausschlafen aber Geschichte...
Schlimm ist es, wenn mein Mann länger arbeiten muß, und ich den kompletten Abend alleine machen muß, dann werde ich selten bis 20:00 Uhr fertig und habe am nächsten Morgen die Quittung.
Im Sommer ist das alles nicht ganz so streng, weil wir oft bis zur Dämmerung im Garten sind und die Kinder mit der Sonne auch weniger Schlaf benötigen. Und meine Erfahrung ist, daß sich das dritte Kind dem Rhythmus ziemlich schnell anpaßt. Und wenn's zeitlich mal nicht hinhaut, dann wird eben im Schlafanzug und Schlafsack im Kinderwagen der Schulweg erledigt. Hat noch nicht geschadet :-). Ich wecke Nr. 3 sehr ungern, aber der Aufstehlärm und das Gewusel macht meistens wach. Manchmal ändert sich auch die Reihenfolge der Versorgung (volle Windell macht's möglich :-)), aber da alle den zeitlichen Rahmen verinnerlicht haben, geht auch das.

Uff, das ist jetzt lang geworden - aber ich wollte Dir einen wirklichen Einblick in unsere Morgen und Abende geben!
Liebe Grüße, Marén

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

Organisation

Hallo zusammen, wie organisiert ihr euch? Heute morgen gab es bei uns eine große Aufregung, weil wir für das mittlere Kind kein DIN A4 Heft mit Linien für das 3. Schuljahr hatten und er es für den Sachkundeunterricht hätte mitbringen sollen. Er hatte es sogar 1 Woche ...

JoMa   18.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Organisation

Hallo Ich habe 2 Kleinkinder und ein Baby, die ich Vollzeit zu Hause betreue. Wie organisiert ihr euren Alltag? Ich wurde mich freuen über Austausch mit anderen Müttern denen es ähnlich geht. Vielleicht hat ja jemand Tipps wie man Haushalt und Kinderversorgung noch ...

flaschi   08.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

@all - Antwort auf Organisation ist alles???

Hallo zusammen, danke für die Antworten, bin erst jetzt dazu gekommen, sie zu lesen. Ja stimmt schon, ich bin wohl mal wieder zu ungeduldig. Aber es ist bei uns auch so, daß ich das Gefühl habe, das erwartet wird, daß alles so läuft wie vorher. Nur ist jetzt ein Kind mehr ...

komos   11.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Organisation ist alles???

Hallo zusammen, wir sind nun seit zwei Wochen zu fünft. Wir sind sehr glücklich. Die Geburt war unkompliziert fast schon entspannt und die beiden größeren Mädels sind sehr stolz und lieben ihren kleinen Bruder. ABER... irgendwie habe ich das Gefühl, keine Struktur ...

komos   10.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Angesichts der Job-Diskussion eine Frage zur allgemeinen Organisation

...wie macht Ihr das, immer alle Kinder "ordentlich" zu versorgen? Soll heißen: Schulkind hat immer Hilfe bei den Hausaufgaben (gerade so "Kleinigkeiten" wie Referate, Übungen für Arbeiten etc), außergewöhnliche Bastelmaterialien werden selbstredend innerhalb eines ...

Nicole-Mami   02.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Organisationstips gesucht...

Hallo! Ich brauche mal Eure Erfahrungen, Tips ja einfach Inputs für das Leben in einer Großfamilie. Wir haben 4 Kinder (7, 5, 3, und 12 Wochen) und ich muß sagen ich stoße zurZeit anmeine nervlichen und körperlichen Grenzen...Es sind zwar 4 wunderbare, ganz normale Kids, aber ...

mamamama   17.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

organisation

hi ich hab zwar erst zwei kinder (2, 11Wochen) aber noch dazu ein haus mit 200qm. ehrlich gesagt möchte ich besser organisiert sein. ich komm mit den kindern super klar, aber dann noch das haus putzen? fehlanzeige. meine mutter liegt mir auch ...

Süßer Käfer   24.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Organisation der Wäsche

Hallo ihr Lieben, ich habe immer wieder das Problem beim Waschen, dass ich die Wäsche nicht mehr zweifelsfrei einem Kind zuordnen kann. Meine Kinder liegen altersmäßig eng zusammen. Besonders Socken und Unterwäsche ist ein echtes Problem, wie regelt Ihr das? Und noch was, ...

anjamodrach   21.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Seid ihr alle solche Organisationstalente?

Ich hab nur 3 und habs eigentlich gut im Griff, aber diese Woche bin auch ich leicht gestresst. Einen Schreihals, der diese Woche auch noch erkaeltet ist, hab ich auf dem Arm. Mein 4jaehriger will unterhalten werden, sonst sitzt er am Computer. Meine Grosse kommt erst um 4, hat ...

Cata   14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
 

Fußballtraining- Organisation machbar?

Hallo Ihr, unser Vierjähriger würde gern zum Fußballtraining gehen. Er kann auch ganz toll mit dem Ball umgehen, und ich würde ihm das gern ermöglichen. Allerdings findet das Training immer abends statt, und dann noch evtl. Spiele am WE. Das sind genau die Zeiten, die ich ...

Ulli*   19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Organisation
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr