Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
3 und mehr 3 und mehr
Geschrieben von Luni2701 am 22.02.2013, 23:29 Uhr.

Re: Bei uns ist es genau umgekehrt

hier auch (NRW) die ersten beiden sind mit fast 7 eingeschult (september udn November) , bei ersten haben wir noch lange überlegt, vom Kopf her alles super, aber das sozialverhalten war grauenhaft udn wir haben bisher nicht bereut, bei beiden nicht, sie normal eingeschult zu haben.

Meine Jüngst ist von AUgust und muss dieses Jahr, ganz ehrlich??? Ich finde sie ist noch überhaupt nicht so weit. Ich weiß, sie wird ihren weg gehen, aber ich hätte sie lieber noch ein Jahr im Kiga gelassen.


Von Freunden wird das hier gar nicht abhängig gemacht, da alle Kinder hier im Ort zur Grundschule gehen, nur meine nicht, da wir mit dem ersten leider sehr schlechte erfahrungen hier gemacht haben und deshalb keines meiner kinder hier nochmal zur schule gehen wird, also gehen sie in die Nachbarschule (dort sind auch später die weiterführenden schulen) und finden dort neue Freunde. Bei meinem Mittleren ist das so, dass er hier noch zum Fußball geht usw. also durchaus regelmäßig kontakt zu seinen Kiga-Freunden hat, sie laufen auch zusammen durchs dorf usw. und sich aber auch genauso oft mit schulkammeraden verabredet, dazu brauchts dann halt das Auto. Er hat also mehr Freunde gewonnen als irgendjemanden verloren.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge in 3 und mehr  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia