Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von Amrou89 am 02.10.2017, 12:59 Uhrzurück

Re: Verweigert jedes Getränk außer seine 1er Milch

Huhu,
danke erstmal für die detailierte Nachricht.

Das er derzeit genug Flüssigkeit bekommt, weiß ich ja (anhand seiner Flaschen ). Mir geht's aber darum, wie viel brauch ein Kind seines Alters im Durchschnitt. Bzw ist es schlimm wenn er mal nicht die gewünschte Menge trinkt. Möchte ihn ja die Milch nicht komplett verweigern, nur reduzieren auf 2-3 Flaschen erstmal. Das er ggf morgens und Abends ne Flasche bekommt und tagsüber Wasser oder ein anderes Getränk.... verdünnt nimmt er die 1er nicht an. Bei der Pre hatte er zum ende hin täglich fast 2 Liter weg getrunken und wollte zusätzlich noch gestillt werden. Oder meintest du, das ich aud pre umsteigen soll, damit er nicht zusätzlich gesätigt wird? Nebenbei still ich noch, sind aber dabei sanft abzustillen. ( 1-2 mal am Tag derzeit). Ich kann aber auf jedenfall die Menge pro Flasche mal reduzieren und schauen was dann passiert. Vielleicht bekommt er dadurch mehr durst.

In der Kita scheinen die Kinder ja wirklich durch Vorbilder vieles nachzuahmen. Das ist u.a. auch meine Hoffnung.

Danke und liebe grüße

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Amrou89   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

mein baby 6 Monate verweigert plötzlich de Brei

Hallo.. Ich bin etwas verzweifelt, mein Sohn 27 Wochen alt bekommt seit gut 2 Monaten Breikost.. wir haben langsam mit paar Löffel angefangen und konnten uns vor paar Wochen über ein ganzes 190g Glas Mittags freuen. Abends schaffte er ein halbes Glas und bekam dann noch seine ...

Sunny_29   11.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

6 Monate altes baby verweigert brei nach 2 Wochen

Hallo Könnt ihr mir wieder mal ein Rat geben? Meine Tochter bekommt seit dem 23.2 brei. Bisher hat sie toll gegessen und fand ihn toll. Vor 2 Tagen hat sie sich schon schwer getan mit dem essen und zum Schluss hin geschüttelt und wollte nicht mehr. Gestern hat sie von Anfang ...

ElMa1216   08.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

Baby verweigert auf einmal Brei

Hallo an alle Kennt das jemand von euch? Baby isst Brei ca. 200 gr. (Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei) problemlos. Von einem Tag auf den anderen dann ein mega Aufstand nach den ersten paar Löffeln. Beruhigen. Wieder ein paar Löffel essen. ...

KeinZufall   14.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

Nährwerte Pre / 1er und 3er-Milch

Hallo zusammen, Mein Sohn (16 Monate) trinkt morgens noch eine Flasche 3er Milch. Sowohl hier im Forum als auch von der Hebamme wurde mir geraten, lieber Pre oder 1er-Milch zu verwenden, da die 3er zu kalorienreich sei und viel Zucker enthalte. Ich habe gestern mal die ...

nemesis73   15.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1er
 

Mittagsbrei wird total verweigert

Meine Kleine (9 Monate) hat schon immer wenig Essen gemocht. Ist ja an sich kein Problem, sie wird nebenher weiter gestillt. Ich biete Ihr Essen wie folgt an: Gegen 8 wird sie gestillt. Gegen 9 1-2 hirsekringel Gegen 9:30 zum Einschlafen nochmal gestillt. Gegen 12:30 ...

Tiffy_78   13.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

plötzlich wird der brei verweigert

Hi Leute ich weiß Grad nicht mehr weiter. Meine kleine 6,5 Monate isst seit einer Woche extrem schlecht mittags. Haben mit 4,5 Monaten begonnen und hatten zwei Mahlzeiten ersetzt. Seit einer Woche wird mittags nur noch gemeckert egal was es gibt. Heute dann komplette ...

nimue1983   11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

Joschua verweigert auf einmal

Hallo ihr Lieben. Ich brauche Rat. Vor einer Woche hat er hohes Fieber bekommen. Jetzt wird es allmählich besser. Da hat er, verständlicherweise, den Brei verweigert. Er hat von uns vermehrt das Fläschchen bekommen. Das hat er immer getrunken. Jetzt geht es ihm ja langsam ...

Sandrii83   24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

Verweigert immer wieder den brei

Hallo, habe bei meinem kleinen 5 monate alt mit brei angefangen, da er immer das wollte was wir essen und wenn er nix bekam, hat er fürchterlich geweint. Also hab ich mal mit kürbisbrei angefangen. Den hat er mir 3 tage lang super gegessen. Den ersten tag nur wenige löffel und ...

Sabrina-kathy   29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

verweigert plötzlich Brei

Hallo, meine kleine ist 7 Monate und hat bis vor drei Tagen immer schön und gerne Ihren Milchbrei gegessen und Mittags natürlich Ihr gutes Gläschen. Seit drei Tagen verweigert sie plötzlich den Milchbrei zum Abend und heute hat sie das erste mal auch ihr Mittagessen ...

Pam233   26.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
 

Plötzlich verweigert er alles

Hallo zusammen, mein Sohn ist fast 13 Monate alt. Ich arbeite seit dem 17.11. wieder. In dieser Zeit ist er bei meiner Schwiegermutter. Mein Lebensgefährte und ich wechseln uns ab mit dem bringen und holen (je nach dem wer später anfängt bzw eher aufhört). Bei der Oma klappt ...

Melli1990_   13.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verweigert
Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost