Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von Tanja_K. am 23.02.2013, 16:38 Uhrzurück

@Lanti

Hallo,
vielen Dank für deine ausführliche Antwort (Baby weigert sich gegen Flasche). Gestern habe ich mir eines der Produkte gekauft und der Kleine verputzte den ganzen Teller davon. Ich hatte mich an die empfohlene Startmenge gehalten und es klappte super.
Muss ich ihm eigentlich nach dem Brei was zu trinken anbieten? Wenn ja, was? Tee oder etwas Milch?
Danke nochmal!!!
Gruss
Tanja

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*1 Antwort:

Re: Trinken nach dem Brei

Antwort von lanti am 23.02.2013, 18:14 Uhr

Hallo,

schön dass es gut klappt mit dem löffeln und hoffentlich auch gut vertragen wird.

Zusätzliche Flüssigkeit benötigt wird erst ab der dritten vollen Breimahlzeit. Dennoch ist es sinnvoll schon ab dem Beikoststart Wasser trinken zu üben (Tee und Saft brauchst Du nicht zu geben - Wasser ist als Getränk am besten geeignet).

Sollte der Kleine nichts trinken wollen, ist das aber auch kein Problem. Der Flüssigkeitsbedarf ist noch ausreichend über die anderen Trinkmahlzeiten abgedeckt.

Milch zum satt trinken kannst Du weiterhin nach Bedarf neben der Beikost anbieten.

LG

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost