Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von DreiJungsMama am 07.11.2017, 9:09 Uhr zurück

Immer langsam mit den jungen Pferden ;-)

Hallo Maikäferchen,

wie alt ist denn deine Tochter?

Generell beginnt man bei der Einführung der BEIkost mit ein paar wenigen Löffeln, vorab vor einer Still / Flaschenmahlzeit. Und dabei bleibt man über 1-2 Wochen in Folge bei nur EINER neuen Sorte - also z.B. erstmal nur Pastinake, dann Karotte, dann was anderes... Dabei kann man die Menge langsam steigern, aber immer noch bleibt es ein Zusatz zur Milch, nicht ein Ersatz!

Die Kinder kennen bis dahin ja nur den Geschmack der Milch, und müssen erst jede neue Geschmacksrichtung kennen lernen. Auch aus Allergie/Verträglichkeitsgründen empfiehlt es sich, da ein Durcheinander zu vermeiden.

Ich würde an deiner Stelle - auch je nach Alter - nochmal eine Pause einlegen und dann nochmal langsam von Vorne anfangen mit der Beikost.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an DreiJungsMama   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost