Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von Tinkerbell44 am 28.09.2017, 13:03 Uhrzurück

Hilfe

Hallo,
seid drei Tagen fangen wir an mit Gemüse Brei aber er ist nur am schreien dabei nimmt nicht wirklich viel davon zu sich spuckt fasst alles wieder aus ... beim nachspülen mit Wasser schluckt er etwas .... danach Flasche normale Menge ...
hat das noch jemand ? Gibt sich das mit der Zeit ? Bin für jeden Tipp dankbar ! Brei ist nicht zu heiss oder so ...

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*4 Antworten:

Re: Hilfe

Antwort von excellence2 am 29.09.2017, 10:30 Uhr

Huhu!

Wie alt ist der Kleine denn? Vielleicht ist er noch nicht so weit. Spuckt er es aus oder schiebt er es mit der Zunge raus? Das wäre dann der Zungenstoßreflex und soweit ich informiert bin, ein Zeichen, dass es für Beikost zu früh ist.

LG

 

Re: Hilfe

Antwort von lanti am 29.09.2017, 16:27 Uhr

Wenn er noch nicht essen möchte einfach aufgören und so lange Milch geben bzw mit Beikost pausieren bis er selbst signalisiert, dass er essen möchte - dann ist er auch reif dafür ;)

 

Re: Hilfe

Antwort von Tinkerbell44 am 29.09.2017, 22:30 Uhr

Er schiebt es mit der Zunge wieder raus ... ok vielen lieben Dank sehr hilfreich ! Werde dann damit aufhören ! Danke ;)

 

Beikostreife

Antwort von lanti am 02.10.2017, 9:38 Uhr

https://www.babytipps24.de/beikostreife-zeichen/

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost