Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushaltstipps
Der erste Brei - die Beikost Der erste Brei - die Beikost
Geschrieben von emilie.d. am 02.08.2017, 21:19 Uhrzurück

Re: Darf er schon normale milch?

Ja, darf er. Es sollten nicht mehr als 200 ml Kuhmilch pro Tag sein, so die aktuellen Empfehlungen. Stillen zählt da nicht rein, das einfach nach Bedarf.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an emilie.d.   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

milchgetreide brei und gob

Hallo ich Blicke nicht ganz durch also abends sollen babys milchgetreide breie bekommen. ok !! Und nachmittags Milchfreier getreide Obst ist das das gleiche nur mit Wasser anstelle von Milch und halt Obst unter quetschen??? Wie macht ihr das Obst drunter quetschen ? ...

melania   23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Milchbedarf noch gedeckt?

Guten tag. Nachdem mein sohn (knapp 9 monate) etwas über 8 monate voll gestillt wurde, war er von jetzt auf gleich beikostreif. Seit gut 3 wochen mag er nun komplett vom tisch mitessen und tags gar nicht mehr gestillt werden. Nur nachts 2-3 mal. 8.00 knäckebrot mit butter, ...

Laura03   18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Milchbrei

Hallo, meine Tochter ist nicht so der Getreidebrei Fan... Mittlerweile ißt sie den Hirsebrei mit Pre Milch angerührt und Obstmus drin. Aus der Zeit wo ich Zwiemilch Ernährung gemacht habe, hab ich jetzt auch die Beba HA pre weiterverwendet um keinen Wechsel der Milchsorten zu ...

Cherrykiss   10.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Milch brei ohne Zucker

Hallo liebe mamis es dauert bei mir zwar noch ein Monat aber wolte vorher schonmal nachfragen ich möchte soviel wie möglich an breien selber kochen aber wie ist das bei den getreide brei wenn ihr unterwegs bin sieht schlecht aus wenn man die Milch immer aufkochen muss ...

melania   26.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Milch + Familienkost

Hallo zusammen! Ich hoffe, Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen: Unser Sohn ist jetzt 11 Monate alt und nimmt keine Flasche mehr. D.h. er bekommt morgens Müsli mit Premilch angerührt und das wars an Milch über den kompletten Tag. Wenn ich aber lese, dass er 400-500ml ...

wildebackmaus   03.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Baby 7 Monate trinkt/isst absolut keine Milch mehr!?

Meine Tochter ist knapp 7 Monate alt und verweigert seit ein paar Tagen jegliche Art von Milch, PRE Milch haben wir verschiedene ausprobiert, die wird abgeleht. Ebenso der Milchbrei , ich habe alles probiert... Obst untermischen, Instant Bananen Brei, Schokobrei..... Sie ...

Kanilly   02.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Kind 13 Monate will nur Milch

Hallo Ja wie fang ich an. Mein Sohn ist mitlerweile 13 Monate alt wiegt zwischen 10.5 - 11 kilo und ist ca 78 cm groß. Er ist sehr aktiv übt das frei gehen (worüber ich mich sehr freue < 3) ... Nun zu meinen bzw unserem Problem. Er isst nicht wirklich. Einzig seit knapp ...

Amrou89   18.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Milchfreie Ernährung

Hallo, Meine Tochter (11 Monate) hat mit 6 Monaten abends Getrieidebrei mit Premilch erhalten. Ca 2-3 Wochen danach hat sie oft und heftig gekrampft, um in die Windel zu machen, meist sogar ohne Erfolg. Sämtliche Tips der Kinderärzte haben nicht funktioniert, sie hat ...

KSD   16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Wieviel Milch ist nötig

Hallo zusammen, Ich hab ja immer mal wieder über unseren Sohn und seinem etwas schwierigem Essverhalten berichtet. Inzwischen hat es sich ganz plötzlich gebessert, recht genau um seinen ersten Geburtstag herum. Jetzt will er alles haben, was wir essen, probiert viel mehr als ...

FrauStorch   22.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
 

Ab wann gilt eine Milchmahlzeit als ersetzt?

Wir essen jetzt seit ca drei Wochen mittags Beikost. Bisher noch vegetarisch (Möhre, Kartoffeln, Fenchel). Normalerweise trinkt sie mittags ca 130ml Milch (sie hat noch nie grosse Portionen getrunken, erst recht nicht, so, wie es auch der Milchpulverpackung steht. Es geht ihr ...

AmyBell   17.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milch
Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost